Personalia, Recht

Wolfgang Sieh wird neuer Partner bei Lumsden & Partners in Wien

Wolfgang Sieh ©Lumsden & Partners
Wolfgang Sieh ©Lumsden & Partners

Wien. Wolfgang Sieh ist neuer Partner bei Lums­den & Part­ners in Wien. Er wechselt von Fiebinger Polak Leon (FPLP), wo er seit 2011 Partner war.

Sieh ist auf Gesellschaftsrecht, Kartellrecht sowie Commercial Litigation spezialisiert und hat u.a. das deutsche Marktforschungsunternehmen GfK beim Erwerb der Sensemetric Web & Social Media Mining sowie die Dunapack Packaging der Prinzhorn Gruppe bei der Übernahme des türkischen Papier- und Kartonageproduzenten Dentas Ambalaj ve Kagit A.S. beraten.

Wolfgang Sieh studierte Rechtswissenschaften an der Universität Wien (Mag. iur, 2004, Dr. iur. 2009) und wurde 2011 als Rechtsanwalt in Österreich zugelassen. Er startete seine berufliche Laufbahn als Associate bei CMS Reich-Rohrwig Hainz (2006-2009) und als parlamentarischer Mitarbeiter im Bereich Gesetzesbegutachtung und Legistik (2005-2006).

Im Anschluss war Sieh vier Jahre für Fiebinger Polak Leon tätig; davon zwei Jahre als Partner (2011 – 2013).

2012 wurde Sieh im Anwaltsranking des Magazins Format unter die Top 3 der Junganwälte gewählt.

Über Lums­den & Partners

Die Wirtschaftskanzlei Lums­den & Part­ners wurde im heurigen Jahr von Robin Lumsden gegründet.

Lumsden war von 2010 bis 2013 Partner bei Fiebinger Polak Leon und davor Partner/Associate bei Schönherr (2005-2010).

Link: Lums­den & Partners

    Weitere Meldungen:

  1. Grünes Licht für 3. Piste: Gericht erteilt Auflagen
  2. Pflegeregress fällt: Mehr Heimbewohner, ärmere Städte?
  3. Eversheds Sutherland eröffnet drei neue Büros
  4. OGH: Kann eine unversperrte Tür Menschen einsperren?