Open menu
x

Bequem up to date mit dem Newsletter von Extrajournal.Net!

Jetzt anmelden, regelmäßig die Liste der neuen Meldungen per E-Mail erhalten.

Weitere Informationen finden Sie auf unserer Newsletter-Seite sowie in unserer Datenschutzerklärung.

Business

Bank Austria verkauft ihre Zentrale in der Schottengasse an Investor Ronny Pecik

Wien. Die Bank Austria hat ihre traditionelle Zentrale in der Schottengasse in Wien an die RPR Privatstiftung von Investor Ronny Pecik verkauft.

Das Closing des Vertrages wird im 1. Quartal 2014 erfolgen. Über den Kaufpreis und die Vertragsinhalte wurde von beiden Parteien Stillschweigen vereinbart.

Die Bank Austria verbleibt vorerst als Mieter am Standort Schottengasse, und zwar bis zur Fertigstellung ihrer neuen Unternehmenszentrale (dem Austria Campus am Nordbahnhof), heißt es in einer Aussendung.

Link: Bank Austria

Weitere Meldungen:

  1. Michael Hilbert leitet neue Sparte Banken bei msg Plaut
  2. CA Immo: Hedwig Höfler leitet Investment Management
  3. Spitch will Compliance und Partnerwahl bei KI in den Fokus rücken
  4. White & Case berät Banken bei deutscher €6 Mrd. Anleihe