12. Sep 2014   Business Personalia

Messe-Urgestein Johann Jungreithmair geht mit Jahresende, Reed ernennt Nachfolger

Johann Jungreithmair  ©Reed Exhibitions
Johann Jungreithmair ©Reed Exhibitions

Salzburg/Wien. Nach 45 Jahren Berufsleben und mehr als 40 Jahren Betriebszugehörigkeit – davon 22 Jahre in der Reed Exhibitions-Gruppe – wird Johann Jungreithmair mit 31. Dezember 2014 in Pension gehen. Er übergibt damit früher als geplant den Vorsitz der Geschäftsführung und das Amt des CEO von Reed Exhibitions in Österreich.

„Leider macht es mir mein angeschlagener Gesundheitszustand nicht mehr möglich, mich mit der gewohnten – und von mir auch selbst geforderten – vollen Kraft tagtäglich einzubringen. Die gesundheitlichen Warnsignale sind zu deutlich als dass ich darüber hinweggehen könnte“, so Jungreithmair.

Daher mache er mit Jahreswechsel „den Weg frei an der Unternehmensspitze. Bis dahin werde ich selbstverständlich in unveränderter Form vollinhaltlich meine Verantwortung wahrnehmen.“

In den nächsten Tagen werde Reed Europa-Präsident Andrew Fowles mitteilen, wie die personellen Weichenstellungen aussehen und wer die österreichische Reed-Unternehmensgruppe leiten wird, heißt es in einer Aussendung.

Der Werdegang

Jungreithmair startete 1974 bei den Salzburger „Contact Fachmessen“ und übernahm 1996 zusätzlich zur Geschäftsführung der System Standbau auch jene des operativen Messebereichs von Reed Exhibitions Messe Salzburg. Seit dem Jahreswechsel 2000/01, dem Einstieg der Reed-Gruppe als exklusiver Betreiber der Messe Wien, ist er auch Chef der Reed Exhibitions Messe Wien.

Reed Exhibitions hat rund 500 (Fach-)Messen und Fachevents in 39 Ländern und gehört zum weltweiten Informationsdienstleister Reed Elsevier. In Österreich sind die großen Standbeine des Unternehmens die Messe Wien und die Messe Salzburg.

Link: Reed Exhibitions

    Weitere Meldungen:

  1. Ostermann kauft Powertrain-Bereich von Frauenthal
  2. Tommy Hilfiger neu am Graben mit Colliers
  3. Die Preisträger beim Hermes Wirtschaftspreis 2022
  4. Erfolgreich Projekte leiten: Neuer Ratgeber