22. Sep 2016   Personalia Steuer

Eva-Maria Scharf-Hanreich jetzt bei ECOVIS Austria

Eva-Maria Scharf-Hanreich ©ECOVIS Austria
Eva-Maria Scharf-Hanreich ©ECOVIS Austria

Wien. Die Wirtschaftsprüfungs- und Steuerberatungskanzlei ECOVIS Austria hat mit Eva-Maria Scharf-Hanreich (42) eine KMU- und Ausgliederungs-Spezialistin als Steuerberaterin an Bord geholt.

Die studierte Betriebswirtin Mag. (FH) Eva-Maria Scharf-Hanreich ist laut den Angaben spezialisiert auf Klein- und Mittelbetriebe, Immobilien, Privatstiftungen und Körperschaften öffentlichen Rechts.

Das Aufgabengebiet

In den letzten Jahren habe sie sich insbesondere durch die betriebswirtschaftliche und steuerrechtliche Betreuung kommunaler Ausgliederungsprojekte in niederösterreichischen Gemeinden einen Namen gemacht, sie „wird mit ihrer Expertise die ECOVIS-Gruppe tatkräftig unterstützen“, so David Gloser, Geschäftsführer bei ECOVIS Austria.

Link: ECOVIS

 

    Weitere Meldungen:

  1. EY: Frauenanteil in Österreichs Vorständen minimal gestiegen
  2. Zinserhöhungen und Liebhaberei bei Vorsorgewohnungen: Was hilft
  3. Maria Schachner jetzt bei Althuber Spornberger
  4. Zinsen steigen: Bei Immos droht Liebhaberei, warnt Mazars