04. Okt 2016   Business Personalia

Martina Wiesenbauer-Vrublovsky leitet APA-OTS

Wien. Martina Wiesenbauer-Vrublovsky leitet seit 1. Oktober 2016 APA-OTS, eine Tochter der Austria Presse Agentur (APA) für Verbreitungsservices.

Die Leitung von APA-OTS wurde durch den Wechsel der langjährigen Geschäftsführerin Karin Thiller in die Konzerngeschäftsführung der APA-Gruppe vakant, heißt es weiter. APA-CEO Clemens Pig: „Frau Wiesenbauer-Vrublovsky bringt neben ihrem ausgeprägten fachlichen Know-how auch ein wichtiges Community-Network sowie langjährige Führungserfahrung ein.“

Der Werdegang

Die gebürtige Wienerin war zuletzt in Deutschland in leitender Funktion bei einer Tochterfirma der Deutschen Post mit den Schwerpunkten strategisches und digitales Marketing sowie Online-Kommunikation und E-Commerce tätig. Zuvor führte sie ihre eigene PR-Agentur in Berlin und München. Weitere Stationen ihrer bisherigen Karriere waren die Wirtschaftskammer Österreich und die Österreich Werbung in Berlin.

Wiesenbauer-Vrublovsky ist diplomierte Handelswissenschafterin (WU Wien), verfügt über Erfahrungen im ORF und über eine Ausbildung zur Wirtschaftsjournalistin.

Link: APA

 

    Weitere Meldungen:

  1. Führung in der Krise: Eigenverantwortung oder Vorschriften?
  2. Die meisten Skandal-CEOs sind nur ein bisschen verrückt
  3. Zwei neue Chefinnen für Amrop in Österreich
  4. „Wise Women of WU“ als Karriere-Boost für Frauen