22. Feb 2017   Personalia Recht

Stephanie Maier-Herbeck wird Rechtsanwältin bei CHSH

Stephanie Maier-Herbeck ©CHSH / Hochstöger

Wien. Stephanie Maier-Herbeck (32) ist neu als Rechtsanwältin im Contentious Business Team von CHSH Cerha Hempel Spiegelfeld Hlawati unter der Leitung von Irene Welser.

Ihre Tätigkeitsschwerpunkte bei CHSH umfassen insbesondere die Bereiche Litigation und Datenschutzrecht.

Der Werdegang

MMag. Maier-Herbeck studierte Rechtswissenschaften an der Universität Wien (Mag. iur. 2011) sowie Internationale Betriebswirtschaftslehre an der Wirtschaftsuniversität Wien (Mag. rer. soc. oec. 2008). Sie verfügt über langjährige, umfangreiche Erfahrung in der Beratung von nationalen und internationalen Mandanten, heißt es weiter.

„Wir freuen uns sehr, dass Stephanie Maier-Herbeck als ausgewiesene Litigation Expertin ihre Zukunft in unserer Kanzlei sieht und wir in diesem Bereich gezielt weiter wachsen können“, so CHSH Partner Welser.

Link: CHSH

 

    Weitere Meldungen:

  1. Qualcomm kauft Wikitude mit DLA Piper
  2. Best Lawyers-Ranking: Freude bei DLA Piper und mehr
  3. Freshfields ernennt zwei neue Partner in Wien
  4. Freshfields berät Malaysia Airlines bei Restrukturierung