Buch zu Betriebsvereinbarungen: Was erlaubt ist

21. Apr 2017   Bildung & Uni Recht
©Manz

Die Spielregeln. Betriebsvereinbarungen gehören in allen Unternehmen zum Alltag, in denen Betriebsräte eingerichtet sind. Ein neuer Leitfaden richtet sich an Unternehmer, Personalverantwortliche und Betriebsräte.

Zielgruppe sind also jene Personen, die Betriebsvereinbarungen tatsächlich abschließen und anwenden.

Verfasser em. Univ.-Prof. Theodor Tomandl (Uni Wien) stellt dabei die oft schwierigen Rechtsfragen verständlich dar, heißt es beim Verlag Manz.

Behandelt werden:

  • Voraussetzungen einer rechtswirksamen Betriebsvereinbarung
  • Arten von Betriebsvereinbarungen
  • Rechtswirkungen
  • Beendigung und Nachwirkungen
  • Betriebsveränderungen

Link: Manz

 

    (Werbung)

      Weitere Meldungen:

    1. Handbuch zur Privatinsolvenz jetzt aktualisiert
    2. Neues Buch: Das Recht der Staatsanwälte
    3. Beihilferecht: Jahrbuch 2018 zu Brexit und mehr
    4. Wettbewerb und Schadenersatz im Blick von CHSH