22. Okt 2018   Personalia Recht Veranstaltung

Neues von ScherbaumSeebacher, Eisenberger & Herzog

Im Überblick. Beim E&H Legal Breakfast im weXelerate ging es um HR- Datenschutz. Und bei ScherbaumSeebacher ist Lukas Andrieu nun Anwalt.

Neben dem Inkrafttreten der Datenschutz-Grundverordnung und dem neuen Arbeitszeitgesetz sind dieses Jahr auch einige für den Bereich Human Resources (HR) relevante OGH- Entscheidungen ergangen, heißt es bei Eisenberger & Herzog: Gemeinsam mit Business Circle lud man zu einem Arbeitsrechtfrühstück ins weXelerate.

Rund 70 Teilnehmer verfolgten den Vortrag von E&H Partnerin Jana Eichmeyer, spezialisiert auf Arbeitsrecht: Sie klärte die häufigsten Fragen und Irrtümer aus der Praxis auf, unter anderem in Bezug auf den 12-Stunden-Tag und HR-Datenschutz-Themen, wie es heißt.

Verstärkung für ScherbaumSeebacher

Mit Anfang Oktober hat Wirtschaftskanzlei ScherbaumSeebacher mit Lukas Andrieu (31) einen weiteren Rechtsanwalt in der Sozietät. Mag. Lukas Andrieu, LL.M. (Columbia), BSc. ist laut den Angaben seit 1. Oktober selbstständiger Rechtsanwalt und Substitut und werde für die Kanzlei sowohl am Grazer als auch am Wiener Kanzleistandort tätig sein.

Andrieu war bereits während des Studiums als wissenschaftlicher Mitarbeiter und seit 2013 als Rechtsanwaltsanwärter Teil des Bau- und Vergaberechtsteams der Kanzlei. Seine Beratungstätigkeit umfasse das (Europäische) Vergaberecht, öffentliches und internationales Wirtschaftsrecht, die Betreuung streitiger und schiedsgerichtlicher Verfahren sowie das Bau- und Bauvertragsrecht, wie es heißt.

Andrieu studierte Rechtswissenschaften und Betriebswirtschaft an der Karl-Franzens-Universität in Graz; es folgt ein Post-Graduate Studium (LL.M.) an der Columbia Law School in New York (USA) mit den Schwerpunkten Internationales Wirtschaftsrecht und Schiedsgerichtsbarkeit.

 

    Weitere Meldungen:

  1. Rankings: Freude bei Cerha Hempel, bpv Hügel und mehr
  2. Neue Deals bei WFW, White & Case, Noerr und CMS
  3. Neue Deals bei Schönherr, Freshfields, Latham und Noerr
  4. Neuernennungen bei Lutz Abel, Konrad Partners und Luther