Open menu
x

Bequem up to date mit dem Newsletter von Extrajournal.Net!

Jetzt anmelden, regelmäßig die Liste der neuen Meldungen per E-Mail erhalten.

Weitere Informationen finden Sie auf unserer Newsletter-Seite sowie in unserer Datenschutzerklärung.

Business, M&A, Recht

Ardian steigt bei Bike-Hersteller YT ein: Die Berater

©ejn

Private Equity. Wirtschaftskanzlei White & Case berät das Geldhaus Ardian bei seinem Investment in die Mountainbike-Marke YT Industries.

Zusammen mit Private Equity-Investor Ardian will YT den Wachstumskurs der vergangenen Jahre weiter fortsetzen und das Geschäft insbesondere in Europa und den USA ausbauen, heißt es. Zudem sollen im Bereich Customer Experience neue Akzente gesetzt werden. Das bestehende Management-Team von YT Industries werde das Unternehmen weiterhin führen. Die Transaktion steht noch unter dem Vorbehalt der Genehmigung durch die Kartellbehörden.

Die Unternehmen

Ardian ist eine weltweit führende unabhängige Investmentgesellschaft, die Vermögenswerte in Höhe von rund 112 Mrd. US-Dollar verwaltet. YT Industries wurde im Jahr 2008 in Essen gegründet und ist heute eine Premium-Marke im Performance-Mountainbike-Segment. Derzeit biete YT 40 verschiedene Mountainbikes an, die für unterschiedliche Fahrerlebnisse (z.B. Downhill, Enduro, All-Mountain, Trail, Dirt) konzipiert sind, sowie passende Bekleidung und Zubehör.

Das White & Case Team unter Federführung von Partner Stefan Koch (Private Equity, Frankfurt) bestand aus den Partnern Tomislav Vrabec (Private Equity), Andreas Lischka (Debt Finance), Bodo Bender (Tax, alle Frankfurt) und Justus Herrlinger (Antitrust, Hamburg), Local Partner Sebastian Stütze (Employment, Compensation & Benefits, Hamburg) sowie den Associates Paul Kohlhaas, Eojin Lie (beide Private Equity), Lea Kaase (Intellectual Property, alle Frankfurt) und Louisa Maier-Witt (Antitrust, Hamburg).

 

Weitere Meldungen:

  1. Kommunalkredit finanziert Greencells Group: Hogan Lovells hilft
  2. RWTÜV steigt bei innovation service network ein mit Cerha Hempel
  3. Noerr-Büro in Warschau ist jetzt eine unabhängige Kanzlei
  4. Neveon gründet Schaumstoff-Joint Venture mit Brantner: CMS hilft dabei