24. Mrz 2022   Business Recht Tools

Noerr berät PPRO beim Erwerb von Alpha Fintech

©ejn

Singapur/München. Zahlungsdienstleister PPRO übernimmt Alpha Fintech mit Sitz in Singapur: Ein Noerr-Team unter der Leitung von Florian Becker war dabei behilflich.

PPRO ist ein führender Anbieter von Infrastrukturen für digitalen Zahlungsverkehr in rund einhundert E-Commerce Märkten weltweit, heißt es dazu. Alpha Fintech wiederum biete eine cloud-basierte Plattform, über welche digitale Zahlungsprodukte und Dienstleistungen, wie etwa Zahlungsabwicklung, Händler- und Risikomanagement sowie Datenanalyse, nahtlos integriert werden können.

Die Transaktion

Die Übernahme erweitere das Angebot von PPRO, ermögliche die schnellere Verfügbarkeit von Produkten und Dienstleistungen und stärke PPROs Präsenz im asiatisch-pazifischen Raum. Der Vollzug der Transaktion soll noch im März 2022 erfolgen.

Bereits 2019 hatte Noerr PPRO bei der Expansion nach Südamerika durch die Übernahme der allpago-Gruppe beraten.

    Weitere Meldungen:

  1. Conda kauft sich von startup300 AG los
  2. Siemens kauft Brightly Software mit Latham & Watkins
  3. Bain gibt Geldspritze für Ataccama mit Wolf Theiss
  4. Gurkerl-Mutter Rohlik erhält 220 Mio. Euro: Die Berater