Open menu
x

Bequem up to date mit dem Newsletter von Extrajournal.Net!

Jetzt anmelden, regelmäßig die Liste der neuen Meldungen per E-Mail erhalten.

Weitere Informationen finden Sie auf unserer Newsletter-Seite sowie in unserer Datenschutzerklärung.

Business, Personalia, Recht, Tools

Birgit Oburger wird Head of Operations bei Schüttflix

Birgit Oburger ©Schüttflix

Wien. Die Bau-Handelsplattform Schüttflix hat Birgit Oburger zur neuen Head of Operations ernannt. Sie war zuvor bei Klaiton, dem KFV u.a.

Schüttflix, eine digitale Plattform für Schüttgutlieferungen, baut ihr Führungsteam in Österreich aus und hat Birgit Oburger zur neuen Head of Operations bestellt. Laut den Angaben wird sie für den Ausbau des Partnernetzwerks in Österreich verantwortlich sein.

Oburger hat einen Professional MBA Innovation & Entrepreneurship der WU Executive Academy und einen Lehrgang für Projektleitung an der IHM Business School Stockholm absolviert. Sie verfügt über berufliche Erfahrungen in den Bereichen Operations und Digital Marketing. Vor ihrem jetzigen Wechsel zu Schüttflix war sie unter anderem bei CoachHub, Klaiton Advisory und dem Kuratorium für Verkehrssicherheit (KFV) tätig.

Logistikplattform für die Baubranche

Schüttflix ist eine digitale Logistikplattform für die Baubranche und verbindet Bauunternehmer, Baustoffanbieter und Spediteure. Diese können in der App Preise vergleichen und Schüttgüter und Transporte bestellen.

Das 2018 in Deutschland gegründete Unternehmen machte 2021 laut den Angaben einen Umsatz von 50 Mio. Euro und zählte circa 9.000 Kunden und Partner auf der Plattform. 2022 expandierte das Unternehmen nach Österreich.

Weitere Meldungen:

  1. Neuer Datenbank-Chef und Produktmanager bei Compass
  2. Michael Hilbert leitet neue Sparte Banken bei msg Plaut
  3. CA Immo: Hedwig Höfler leitet Investment Management
  4. Porr holt sich 135 Mio. Euro per Hybrid-Anleihe mit DLA Piper