Open menu
x

Bequem up to date mit dem Newsletter von Extrajournal.Net!

Jetzt anmelden, regelmäßig die Liste der neuen Meldungen per E-Mail erhalten.

Weitere Informationen finden Sie auf unserer Newsletter-Seite sowie in unserer Datenschutzerklärung.

Business, Recht, Veranstaltung

Kanzlei Hasch und Partner lud zum Immo-Talk

Christian Hafner, Bernhard Steindl, Alexander Van der Bellen, Maria Rauch-Kallat, Franz Guggenberger ©Hasch und Partner / Armin Hubner

Immobilien & Events. Anwaltskanzlei Hasch und Partner lud zum „Immo-Talk Spezial“ in Wien. Auch der inzwischen wiedergewählte Bundespräsident Alexander Van der Bellen folgte der Einladung.

Zum „Immo-Talk Spezial“ lud die Rechtsanwaltskanzlei Hasch und Partner in die Wiener Kanzleiräumlichkeiten. Moderiert wurde das Event von Ex-Ministerin Maria Rauch-Kallat. Unter den geladenen Gästen war auch Bundespräsident Alexander Van der Bellen.

Inflation, Baukosten und Energiepreise

„Wir freuen uns, dass Herr Bundespräsident Dr. Alexander Van der Bellen unserer Einladung zum Immo-Talk Spezial gefolgt ist und uns seine Sicht über die geopolitische und österreichische Situation, in der wir uns gerade befinden, aufgezeigt hat“, so Franz Guggenberger, Partner und Leiter der Wiener Niederlassung der Sozietät.

Im Fokus des Veranstaltung standen laut den Angaben aktuelle nationale und geopolitische Themen rund um die Immobilienbranche. Dabei wurden auch die derzeit hohe Inflation und vor allem der Anstieg der Baukosten und Energiepreise, welche die Immobilienwirtschaft belasten, behandelt.

Weitere Meldungen:

  1. Biodiesel: FSM Rechtsanwälte berät KVT bei Deal mit BDI
  2. US-Regierung verkauft das „kleine Weiße Haus“ mit Luther
  3. LeitnerLaw eröffnet Büro in Ungarn mit Partner Levente Szabó
  4. Mehr Power: Freshfields holt Stefan Schröder von Hogan Lovells