Open menu
x

Bequem up to date mit dem Newsletter von Extrajournal.Net!

Jetzt anmelden, regelmäßig die Liste der neuen Meldungen per E-Mail erhalten.

Weitere Informationen finden Sie auf unserer Newsletter-Seite sowie in unserer Datenschutzerklärung.

Business, M&A, Recht

Liftoff am Pleite-Flughafen Frankfurt-Hahn: Taylor Wessing hilft

©ejn

Sanierungen. Wirtschaftskanzlei Taylor Wessing berät Insolvenzverwalter Jan Markus Plathner beim Verkauf des Flughafens Frankfurt-Hahn. Käufer ist die TRIWO AG aus Trier, die die 400 Beschäftigten übernehmen will.

Unter der Federführung des Münchner Partners Hendrik Boss hat Taylor Wessing laut den Angaben den Insolvenzverwalter der Gesellschaften der Flughafen Frankfurt-Hahn Gruppe, Jan Markus Plathner, bei dem Verkauf des Flughafens an den Trierer Immobilienentwickler Triwo AG beraten. Über die Details des Vertrages wurde Stillschweigen vereinbart. Der Vollzug des Vertrages stehe noch unter Bedingungen.

Die Insolvenz

Der Airport Frankfurt-Hahn war einst eine der wichtigsten Drehscheiben von Billigflieger Ryanair. Nach mehreren Krisenjahren und dem Einstieg eines chinesischen Unternehmens, das erfolglos war, meldete die Flughafen Frankfurt-Hahn Gruppe im Herbst 2021 Insolvenz an. Alle rund 400 Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer werden nun von der Erwerberin übernommen und der Flugbetrieb fortgeführt, heißt es.

Taylor Wessing berät den Insolvenzverwalter Herrn Plathner seit rund einem Jahr bei dem Verkaufsprozess um den Flughafen Frankfurt-Hahn. Im Team der Kanzlei sind Hendrik Boss (Federführung, Partner), Christian Saueressig (Partner), Julia Siedhoff (Salary Partner), Lisa Iwersen (Associate), Marc Popovic (Associate, alle Restructuring, München), Michael Brüggemann (Partner) sowie Johannes Schaadt-Wambach (Associate, beide Competition, EU & Trade, Düsseldorf).

Weitere Meldungen:

  1. Raiffeisen Leasing-Verbriefung über 529,4 Mio. Euro mit Wolf Theiss, Clifford Chance
  2. Banken-Takeover: ABN Amro kauft Hauck Aufhäuser Lampe mit White & Case
  3. Wettbewerb: Max Danzinger ist jetzt Anwalt bei Binder Grösswang
  4. Merck kauft US-Firma Mirus Bio um 600 Mio. Dollar mit White & Case