Open menu
x

Bequem up to date mit dem Newsletter von Extrajournal.Net!

Jetzt anmelden, regelmäßig die Liste der neuen Meldungen per E-Mail erhalten.

Weitere Informationen finden Sie auf unserer Newsletter-Seite sowie in unserer Datenschutzerklärung.

Business, Recht, Tech, Tools

KI-Pionier Sepp Hochreiter will es wissen mit bpv Hügel

Florian Neumayr, Stefan Gaug ©bpv Hügel

Startups. KI-Pionier Sepp Hochreiter gründet NXAI, um gegen ChatGPT & Co im KI-Boom in den Ring zu steigen. Die Kanzleien bpv Hügel und Oberhammer waren behilflich.

Univ.-Prof. Sepp Hochreiter (Leiter des Instituts für Machine Learing der JKU Linz) hat gemeinsam mit „Company Builder“ Netural X und Pierer Digital Holding von Stefan Pierer das Unternehmen NXAI GmbH gegründet: NXAI werde die Entwicklung und Förderung von europäischer KI-Spitzenforschung und innovativer KI-Lösungen auf Spitzenniveau für den internationalen Markt vorantreiben, heißt es bei der beratenden Kanzlei bpv Hügel.

Der Fokus von NXAI liegt auf der europäischen Large Language Model (LLM) Technologie xLSTM, die schon öfter als bahnbrechend bezeichnet wurde und es auch mit derjenigen des bekanntesten KI-Konkurrenten OpenAI (ChatGPT) mehr als aufnehmen können soll. An NXAI hält die Pierer Digital Holding GmbH laut den Angaben 37 Prozent, die weiteren Anteile halten Netural X (37 Prozent) und Sepp Hochreiter (26 Prozent).

Die Berater

Ein Team von bpv Hügel unter Federführung von Florian Neumayr und Stefan Gaug hatHochreiter zur Gründung der Joint Venture Gesellschaft und der Beteiligungsvereinbarung beraten. Ein Team von Oberhammer Rechtsanwälte war für die Pierer Digital Holding und Netural X tätig.

Weitere Meldungen:

  1. Drei neue Partner und drei neue Counsel bei Dorda
  2. Hogan Lovells-Firma Eltemate schließt Pakt mit Daato
  3. Proemion übernimmt Trendminer mit White & Case
  4. Christoph Birner neuer Rechtsanwalt bei CMS Reich-Rohrwig Hainz