Erster IP-Day an der WU Wien findet am 24. September 2012 statt

Wien. Am 24. September 2012 veranstaltet die IT|IP Law Group der WU Wien erstmals den IP-Day: Die Tagung ist aktuellen und grundsätzlichen Fragen des Immaterialgüterrechts gewidmet, wobei der Fokus auf gewerblichen Schutzrechten liegt, heißt es.

Neben der gebotenen Praxisorientierung verfolge der IP-Day einen entsprechenden rechtswissenschaftlichen Anspruch, so eine Aussendung. Wissenschaftliche Leitung:

  • Univ.-Prof. DDr. Walter Blocher, Universität Kassel
  • Univ.-Prof. MMag. Dr. Martin Winner, WU Wien
  • Dr. Clemens Appl, WU Wien

Link: IP-Day 2012

 

    Weitere Meldungen:

  1. Freshfields und Hogan Lovells helfen bei Glasfaser-Ausbau
  2. Traunfellner leitet Sales beim IT-Unternehmen NAVAX
  3. Deloitte ortet Potenzial im eSport-Bereich
  4. Webinare zu Energie-Infrastruktur, Digital-Plattformen