12. Jun 2013   Steuer Tipps

TPA Horwath: Steuerliche Erleichterungen für Hochwasser-Opfer

Wien. Das neue Jahrhunderthochwasser 2013 hat große Schäden angerichtet: Zur Bewältigung der Katastrophe können neben Entschädigungen von Versicherungen und Hilfe aus dem Katastrophenfonds auch steuerliche Erleichterungen zum Tragen kommen, macht TPA Horwath aufmerksam.

Anwendbar sein könnte vor allem die steuerliche Absetzbarkeit von außergewöhnlichen Belastungen, so TPA Horwath. Auch die Herabsetzung bestimmter Gebühren u.a. kommt in Betracht.

Link: TPA Horwath

 

    Weitere Meldungen:

  1. Warum sich steuerfreie Essensgutscheine für Ihr Team lohnen
  2. Edenred im neuen Büro: „Wohlfühl-Standort punktet“
  3. SteuerExpress: Neues zur Substanzabgeltung zwischen Angehörigen, Steuern auf Immobilien und mehr
  4. Frächter fordern raschere Hilfe und „Gewerbediesel“