Open menu
x

Bequem up to date mit dem Newsletter von Extrajournal.Net!

Jetzt anmelden, regelmäßig die Liste der neuen Meldungen per E-Mail erhalten.

Weitere Informationen finden Sie auf unserer Newsletter-Seite sowie in unserer Datenschutzerklärung.

Bildung & Uni, Recht

Rudolf Welser ist neues Mitglied der Polnischen Akademie der Wissenschaften

Akademie-Präsident Bialas, Univ.-Prof. Rudolf Welser ©PAN/Uni Wien
Akademie-Präsident Bialas, Univ.-Prof. Rudolf Welser ©PAN/Uni Wien

Wien/Krakau. Univ.-Prof. Rudolf Welser, langjähriger Vorstand des Instituts für Zivilrecht an der Universität Wien, wurde zum Mitglied der Polnischen Akademie der Wissenschaften und Künste gewählt.

Welser ist Leiter der Forschungsstelle für Europäische Rechtsentwicklung und Privatrechtsreform der Uni Wien und nach Angaben der Uni der einzige lebende österreichische Rechtsgelehrte, dem die Auszeichnung der Mitgliedschaft bisher zuteil wurde.

„Ich sehe diese Auszeichnung als Bestätigung meiner Arbeit im Rahmen der Forschungsstelle, die sich mit aktuellen Fragen des Privatrechts der CEE-Staaten befasst und Kontakte zu einer Vielzahl von Universitäten dieser Länder pflegt“, erklärt Univ.-Prof. Rudolf Welser in einer Aussendung.

Feierliche Überreichung

Die feierlichen Überreichung des Dekrets erfolgte am 15. November 2013 im Rahmen der Vollversammlung der Polnischen Akademie der Wissenschaften in Krakau.

Link: Uni Wien

Weitere Meldungen:

  1. Studium: 63 Prozent machen nach dem Bachelor auch den Master
  2. Berliner Kunst-Uni UdK mit neuer Stiftung für edle Spender
  3. Team von 23 Anwälten neu bei Schönherr in Polen
  4. Quer durch das Zivilrecht in 24 h mit Wolfgang Zankl