16. Dez 2013   Business

Karl Asamer ist neuer Finanzvorstand bei AT&S statt Thomas Obendrauf

Leoben. Karl M. Asamer wurde vom Aufsichtsrat mit Wirkung zum 1. April 2014 zum neuen Finanzvorstand von Leiterplattenhersteller AT & S bestellt.

Damit folgt er dem per 31. März 2013 ausgeschiedenen Finanzvorstand Thomas Obendrauf.

Der 43jährige Betriebswirt Karl M. Asamer war zuletzt als geschäftsführender Gesellschafter der Geka Gruppe in Bechhofen (Deutschland) tätig, heißt es in einer Aussendung. Davor hatte er die Finanzagenden in Luftfahrt- und Automotive-Unternehmen inne. Er promovierte an der Johannes Kepler Universität Linz.

Mit der Bestellung sei das AT&S Dreier-Vorstandsteam neben Vorstandsvorsitzenden Andreas Gerstenmayer und Technikvorstand Heinz Moitzi wieder komplett.

Link: AT&S

 

    Weitere Meldungen:

  1. Rödl und PHH Tax beraten Viessmann bei Aqotec-Beteiligung
  2. Pensionierungswelle rollt durch die Führungsetagen
  3. Valtus Group erwirbt Management Factory: Die Kanzleien
  4. Management Factory geht bei Valtus Gruppe an Bord