28. Jan 2014   Personalia Recht

Georg Wielinger kehrt als jüngster Anwalt der Steiermark von Schönherr zu Kaan Cronenberg zurück

Georg Wielinger ©KCP
Georg Wielinger ©KCP

Graz/Wien. Georg Wielinger verstärkt ab sofort als Rechtsanwalt das Team von Kaan Cronenberg & Partner Rechtsanwälte in Graz. Der 27jährige Anwalt spezialisiert sich bei seiner neuen Tätigkeit vor allem auf die Themen Insolvenzrecht und streitige Zivilverfahren.

Der gebürtige Grazer begann seine Ausbildung zum Rechtsanwalt 2005 bei Kaan Cronenberg und vollendete sie bei Schönherr Rechtsanwälte.

Wielinger kehrt nun zu jener Kanzlei zurück, bei der er sein erstes Engagement als Rechtsanwaltsanwärter ausübte, heißt es in einer Aussendung. Laut Steiermärkischer Rechtsanwaltskammer ist er derzeit der jüngste Anwalt des Bundeslandes, heißt es weiter.

Bei Kaan Cronenberg & Partner werde er vor allem seine Expertise im Bereich Insolvenzrecht einbringen. „Georg Wielinger bringt neben juristischem Fachwissen auch beste Kenntnis der wirtschaftlich relevanten Themen mit“, so Kaan Cronenberg-Partner Stephan Moser. Die Grazer Kanzlei selbst besteht seit 1897 und etablierte sich vor allem bei Fragen des Wirtschaftsrechts und in den Bereichen Bau und Bauplanung sowie Wasser- und Umweltrecht.

Insolvenzrecht und streitiges Zivilverfahren

Vor seinem erneuten Eintritt bei Kaan Cronenberg & Partner war Wielinger in der Rechtsanwaltskanzlei Schönherr in Wien tätig und dort für den Bereich des streitigen Zivilverfahrens und Insolvenzrechts mitverantwortlich. Als Berater für nationale und internationale Banken und Konzerne war er in Großinsolvenzen und Konzernrestrukturierungen involviert. Sein Know-how werde Wielinger vor allem bei seiner jetzigen insolvenzrechtlichen Tätigkeit bei Kaan Cronenberg & Partner einsetzen, heißt es weiter.

Mag. Georg Wielinger studierte Rechtswissenschaften an der Karl-Franzens Universität in Graz und absolvierte sein Gerichtsjahr im Sprengel des Oberlandesgerichts Graz. In seiner beruflichen Laufbahn sammelte er Erfahrung in den Bereichen Insolvenzrecht, Unternehmensrestrukturierungen, streitiges Zivilverfahren und öffentliches Baurecht.

Link: Kaan Cronenberg & Partner

 

    Weitere Meldungen:

  1. Erzdiözese Maribor mit Kanzlei Jaufer saniert
  2. Steirer gründen GRETA für Green-Tech-Kurse und MBAs
  3. KPMG holt steirische Kanzlei Dr. Dösinger & Partner
  4. Irina Prinz ist neue Partnerin bei Rabel & Partner