27. Aug 2014   Personalia Recht

Gesellschaftsrechtsexperte Christian Knauder verstärkt die Corporate Gruppe von DLA Piper

Christian Knauder ©DLA Piper
Christian Knauder ©DLA Piper

Wien. Die internationale Anwaltskanzlei DLA Piper holt Christian Knauder (37) an Bord. Der auf Kapitalmarktrecht und M&A spezialisierte Wirtschaftsjurist verstärkt die Corporate Gruppe als Consultant.

Knauder komme von der Universität Wien, wo er viele Jahre am Institut für Recht der Wirtschaft tätig war und in dieser Zeit mit mehreren Wissenschaftspreisen ausgezeichnet wurde.

Seine Lehrtätigkeit werde Dr. Knauder auch weiterhin ausüben, wobei er in seiner Funktion als Lehrbeauftragter der Uni im Bereich Wirtschaftsrecht vorträgt und bei Fachpublikationen mitwirkt, heißt es in einer Aussendung.

Gesellschafts- und Kapitalmarktrecht

Bei DLA Piper werde er Mandanten vorwiegend in den Bereichen Gesellschaftsrecht und Kapitalmarktrecht beraten. „Die umfassende Expertise und der wissenschaftliche Hintergrund sind eine hervorragende Ergänzung unseres Beratungsangebots und ein Gewinn für unsere Mandanten“, so Christoph Mager, Partner und Leiter der Corporate-Praxis bei DLA Piper Weiss-Tessbach.

Link: DLA Piper

    Weitere Meldungen:

  1. „Kids aufklären, bevor sie mit Strafrecht in Berührung kommen“
  2. Gewalt-Prävention an Schulen: Anwälte sollen aufklären
  3. Neue Chefs für Wien Holding, DDSG und Wiener Stadthalle
  4. Wien will Stadtstraße bauen mit Jarolim, NGOs zürnen