01. Dez 2014   Business Personalia

BTV-Vorstände Gaugg und Moncher scheiden aus, Burtscher wird neuer Bankchef

Moncher, Gaugg, Burtscher ©Martin Vandory / BTV
Moncher, Gaugg, Burtscher ©Martin Vandory / BTV

Innsbruck. Bei der Bank für Tirol und Vorarlberg (BTV) kommt es Ende nächsten Jahres zu einer weitreichenden Umbesetzung des Vorstands: Sowohl Bankchef Peter Gaugg (54) wie auch sein Vorstandskollege Matthias Moncher scheiden mit Ende 2015 aus dem Vorstand aus. Neuer Bankchef wird Gerhard Burtscher.

Gaugg wie Moncher werden mit dem Ablauf ihrer aktuellen Vorstandsmandate am 31.12.2015 aus dem Vorstand der BTV ausscheiden, der BTV jedoch auch weiterhin mit ihrer Expertise und Erfahrung zur Verfügung stehen, heißt es in einer Aussendung.

Gründe für das Ausscheiden werden nicht genannt; die „frühzeitige und umfassende Regelung der Nachfolge im Vorstand der BTV“ bedeute „die uneingeschränkte Fortsetzung der von Kontinuität und Überraschungsfreiheit getragenen Strategie der BTV“, heißt es bloß in der Pflichtmitteilung der Bank.

Der neue Chef

Vor diesem Hintergrund habe der Aufsichtsrat der BTV einstimmig beschlossen, das Vorstandsmandat von Gerhard Burtscher bis 31.12.2019 zu verlängern sowie ihn mit Wirksamkeit ab 1.1.2016 zum Sprecher des Vorstandes zu bestellen.

Weiters wurden Michael Perger, bisher Bereichsleiter Geschäftsbereich Privatkunden der BTV, sowie Mario Pabst, bisher Bereichsleiter Finanzen und Controlling der BTV, jeweils bis 31.12.2015 zu Stellvertretern von Vorstandsmitgliedern sowie ab 1.1.2016 jeweils für eine Dauer von drei Jahren zu Mitgliedern des Vorstandes bestellt.

Ab 2016 werden somit Gerhard Burtscher als Vorstandssprecher für das Firmenkundengeschäft, Michael Perger als Vorstandsmitglied für das Privatkundengeschäft sowie Mario Pabst als Vorstandsmitglied für die Marktfolge verantwortlich zeichnen.

Link: BTV

 

    Weitere Meldungen:

  1. Pensionierungswelle rollt durch die Führungsetagen
  2. Carola Wahl leitet DACH-Region bei Nexi Group
  3. EIB begibt private Blockchain-Anleihe: Die Berater
  4. Valtus Group erwirbt Management Factory: Die Kanzleien