Recht

Herbst Kinsky berät Humanetics Innovative Solutions bei Erwerb von FronTone

Christoph Wildmoser ©Herbst Kinsky
Christoph Wildmoser ©Herbst Kinsky

Wien. Humanetics Innovative Solutions, ein Weltmarktführer in der Entwicklung und Herstellung von crash test dummies und Chrashbarrieren, hat die FronTone GmbH erworben.

FronTone GmbH ist ein führender Hersteller von Prüfständen für Sicherheitsversuche. Bei dem Deal berieten Herbst Kinsky sowie Kirkland & Ellis.

FronTones Portfolio umfasst laut Aussendung ein breitgefächertes Sortiment an Prüfständen wie z.B. für dynamische Schlittenversuche, Türeindruck- und Dacheindrückversuche, sowie für Fußgängerschutz und Insassenschutz, wie insbesondere einen reibungsfreien elektrischen E-Liner Antrieb, welcher durch präzise und reproduzierbare Versuchsergebnisse äußerst effiziente Versuchsprozesse ermögliche.

FronTone habe sich binnen weniger Jahre den Ruf als Technologieführer im Bereich der Prüfstandsentwicklung erarbeitet, der für Kunden wie Daimler, BMW, Volkswagen, Volvo, Opel/GM und Jaguar Landrover, sowie die bekanntesten globalen Automobilzulieferer arbeitet.

Die Unternehmen und Teams

Humanetics Innovative Solutions, Inc., eine Division der Safety Technology Holdings, Inc., ist ein global agierendes Unternehmen in der Entwicklung und Herstellung von crash test dummies, Prüfständen und Messsystemen sowie Anbieter damit verbundener mit technischer Support- und Labordienstleistungen. Darüber hinaus entwickelt und liefert Humanetics FE-Dummymodelle für Crashtest-Simulationen und ist spezialisiert auf statische und dynamische Belastungsmessungen.

Humanetics Innovative Solutions wurde in dieser Transaktion von einem Team von Herbst Kinsky bestehend aus Christoph Wildmoser (Corporate/M&A), Sonja Hebenstreit (IP), Alexander Weber (Corporate/M&A) und Tanja Lang (Arbeitsrecht) beraten. Zu Aspekten des deutschen Rechts beriet das Münchner Büro von Kirkland & Ellis.

Link: Herbst Kinsky

 

    Weitere Meldungen:

  1. Drei neue Partner bei Kanzlei Cerha Hempel
  2. Aldo Kamper wird neuer CEO von ams Osram
  3. Legal Tech: Clifford Chance setzt mit „Lucy“ auf Eigenbau
  4. Jungheinrich kauft Storage Solutions mit Freshfields