29. Jan 2016   Business

Wachstum laut Wifo ein wenig besser als erwartet

Wien. Österreichs Wirtschaftsleistung ist Ende 2015 um 0,3% gestiegen, und insgesamt im Vorjahr um 0,9 Prozent. Viel ist das nicht – aber es ist besser als erwartet.

Gemäß der aktuellen Schnellschätzung des Wifo wuchs die österreichische Wirtschaft im 4. Quartal 2015 gegenüber dem Vorquartal um 0,3% (nach ebenfalls +0,3% im 1. und 2. Quartal). Konsum und Investitionen stützten im 4. Quartal das Wachstum, während der Außenbeitrag aufgrund der starken Importdynamik das Ergebnis minderte, heißt es dazu. Im gesamten Jahr 2015 stieg die österreichische Wirtschaftsleistung um 0,9%; erwartet wurden von Wifo und IHS bisher 0,8%.

Link: Wifo

 

    Weitere Meldungen:

  1. Führung in der Krise: Eigenverantwortung oder Vorschriften?
  2. Zwei neue Chefinnen für Amrop in Österreich
  3. „Wise Women of WU“ als Karriere-Boost für Frauen
  4. Quality Austria richtet Kursprogramm 2023 neu aus