28. Apr 2016   Business Personalia

Gérard Derszteler wird neuer Chef der Hello Bank

Salzburg. Gérard Derszteler (48) wird mit 1. Mai 2016 neuer Vorstandsvorsitzender der Hello Bank Österreich. Er löst Ernst Huber ab, der die Bank unter dem Namen direktanlage.at gegründet hatte.

Huber verlasse die Bank auf eigenen Wunsch, hieß es nach der Aufsichtsratssitzung der Hellobank BNP Paribas Austria AG. Derszteler war bisher als Head of Markets von BNP Paribas Personal Investors in Deutschland, mit den Marken Consorsbank und DAB Bank, tätig.

Die Gründe für den Abgang von Ernst Huber liegen laut den Angaben in unterschiedlichen Vorstellungen bezüglich der künftigen Ziele der Bank. Der Aufsichtsrat dankte ihm für seinen Einsatz und vor allem für die Umsetzung des Re-Brandings der vormaligen direktanlage.at in die neue Hello bank! Österreich im Sommer des Vorjahres.

Der Werdegang

Dr. Gérard Derszteler ist Diplom-Informatiker und verantwortete bei BNP Paribas Personal Investors in Deutschland seit 2013 die Bereiche Marketing, Produktmanagement und Business Development. Zuvor sammelte er viel Erfahrung als wissenschaftlicher Mitarbeiter an der TU Berlin und der New York University sowie in verschiedenen leitenden Positionen bei großen international tätigen Banken, heißt es weiter.

Die Hello bank! positioniert sich seit ihrer Umbenennung als digitale Hausbank mit Giro- und Sparprodukten sowie einer breiten Produktpalette im Wertpapierbereich. Weitere tragende Säulen des Unternehmens seien das B2B-Geschäft sowie die Vermögensverwaltung mit dem Partner DJE Kapital AG.

Die Hellobank BNP Paribas Austria AG hat ihren Stammsitz in Salzburg und unterhält Filialen in Graz, Innsbruck, Linz, Salzburg und Wien. Derzeit beschäftigt die Bank 155 Mitarbeiter, sie betreue aktuell rund 80.000 Kunden und ein Volumen von cirka fünf Milliarden Euro. Die Hellobank BNP Paribas Austria AG ist eine Tochtergesellschaft der BNP Paribas S.A., Paris.

Link: Hello Bank

    Weitere Meldungen:

  1. Neue Kanzlei AKELA für Wirtschaftsrecht und Finanzen
  2. Wolf Theiss berät Fusion von card complete und DC Bank
  3. Patricia Kasandziev neu im Vorstand der bank99
  4. Geld für Schweizer Gasverbund Mittelland mit NKF