Jahrestagung Öffentliches Baurecht am 15. 3. 2017

Wien. Bei der Manz-Veranstaltung „Jahrestagung Öffentliches Baurecht 2017“ geht es um aktuelle baurechtliche Praxistipps. 

Zu den behandelten Themen gehören laut Veranstalter: Behördenverfahren, Rechtsschutzverfahren; Bedeutung der mündlichen Verhandlung im Behördenverfahren; Berufung; Nachbarrecht. Außerdem geht es um Steuerungsfunktion des Flächenwidmungsplans, Raumordnung u.a.

Die Tagungsleitung liegt bei Univ.-Prof. Dr. Katharina Pabel (Universität Linz). Vortragende sind:

  • Dr. Harald Friedl, Rechtsanwalt Wien
  • Univ.-Prof. Dr. Barbara Leitl-Staudinger, Universität Linz
  • Univ.-Prof. Dr. Katharina Pabel, Universität Linz
  • Sen.-Präs. Dr. Wolfgang Pallitsch, VwGH
  • LTDir. Dr. Wolfgang Steiner, Amt der Oö Landesregierung

Link: Manz

 

    Weitere Meldungen:

  1. Commerz Real kauft Immoprojekt VBC4: Die Kanzleien
  2. „Genormte grüne Gebäude sind Wettbewerbsvorteil“
  3. Vermieter-Guide: Von der Mietersuche bis zum Exit
  4. DIC Asset AG: ESG-Darlehen mit White & Case