Freiwillige für Untersuchungsausschüsse gesucht

26. Mrz 2018   Jobs Recht

BVT, Eurofighter & Co. Die Parlamentsdirektion lädt Freiwillige zur Bewerbung für die ständige Liste der Verfahrensrichter bzw. Verfahrensanwälte ein: Die Aufgabe sind die kommenden Untersuchungsausschüsse.

Der Nationalratspräsident hat für die Dauer einer Gesetzgebungsperiode eine ständige Liste von Personen zu führen, die für die Funktion des Verfahrensrichters bzw. des Verfahrensanwalts für Untersuchungsausschüsse in Frage kommen, heißt es weiter: Die Parlamentsdirektion lädt nun zur Bewerbung für eine Ergänzung der ständigen Liste der Verfahrensrichter ein.

Das Thema

Interessierte, die nach Art. 86 Abs. 1 B-VG zum Richter ernannt worden sind, werden eingeladen, sich unter Beifügung eines Lebenslaufes und entsprechender Nachweise direkt bei der Parlamentsdirektion zu bewerben.

Aufgabe des/der Verfahrensrichters/-in sei es etwa, den/die Vorsitzende/n bei der Verfahrensleitung zu unterstützen und einen Entwurf des Ausschussberichts zu erstellen.

Link: Parlament

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlauben Sie Cookies, indem Sie auf OK im Hinweis-Banner klicken.

    Weitere Meldungen:

  1. Parlament sammelt Crowdsourcing-Erkenntnisse
  2. Gerichtsgebühren werden bei sofortigem Vergleich halbiert
  3. Neue Regeln für Almen, neue Rechte für Aktionäre
  4. Geldwäsche-Regeln für Anwälte, Notare werden adaptiert