Buch: Finanzmarkt-Geldwäschegesetz in der Praxis

Bettina Hörtner ©RA Hörtner / Wilke

Wien. Der praktischen Anwendung der Anti-Geldwäsche-Regeln widmet sich ein neues Handbuch, herausgegeben von Bettina Hörtner und Angelika Trautmann.

Die Neuerscheinung kommentiert das Finanzmarkt-Geldwäschegesetz (FM-GwG) aus Praktiker-Sicht, heißt es beim Finanz Verlag. Zielgruppe sind Profis wie Banker und weitere Berufsgruppen, mit ähnlichen Sorgfaltspflichten aufgrund von Sondergesetzen.

Das Buch soll eine Hilfe bei der praxisgerechten Umsetzung von präventiven Maßnahmen geben. Auch Geschäftspartner von Verpflichteten sollen Hilfestellungen für die Geschäftsabwicklung mit diesen erhalten, so der Verlag.

„Regelungen alles andere als logisch und transparent“

Herausgeberin Bettina Hörtner ist Wirtschaftsanwältin in Wien. „Das Bewusstsein der Branche ist durchaus vorhanden – leider sind die Regelungen aber alles andere als logisch und transparent“, so Hörtner. „Die Idee war: Wenn meine Co-Herausgeberin Angelika Trautmann als stellvertretende Vorstandsvorsitzende des Vereins zur Korruptionsbekämpfung und Bankenpraktikerin und ich als Rechtsanwältin mit anderen Experten ein Buchschreiben, dann können wir hier wirklich einen 360 Grad-Blick auf die Best Practices des gesamten Markets bieten.“

Das Buch ist als Hilfestellung für die Praxis gedacht, so Hörtner. „Wir führen durch alle wichtigen Themen, damit die Leser einerseits präventiv Schwierigkeiten vermeiden können. Aber auch wenn bereits Probleme auftauchen, hilft unser Buch rasch die richtigen Schritte setzen zu können.“

Die relevanten Themen reichen von der Risikoanalyse über die Sorgfaltspflichten gegenüber Kunden bis hin zur Meldepflicht, Datenschutz, Aufsicht und Strafbestimmungen.

Die Herausgeberinnen und Autoren

Herausgeberinnen des Praxishandbuchs sind Anwältin Dr. Bettina Hörtner und Branchenprofi Dr. Angelika Trautmann (Bawag P.S.K.). 23 Autorinnen und Autoren aus den verschiedenen Bereichen bzw. Sektoren der österreichischen Kreditwirtschaft haben Beiträge zu dem Praxishandbuch verfasst.

 

    Weitere Meldungen:

  1. Nachhaltige Geldanlage könnte Kassen klingeln lassen
  2. Anwälte für Anleihen: Neue Deals bei fwp, Freshfields und mehr
  3. Leitfaden zu Umweltverfahren in neuer Auflage
  4. Die Banker wollen nicht die Bösen sein