23. Nov 2021   Business Personalia

Regina Sturm-Lenhart wird Geschäftsführerin bei B&C

Regina Sturm-Lenhart ©Georg Wilke

Industriekonzerne. Regina Sturm-Lenhart (43) wird Geschäftsführerin für Organisation bei der B&C Industrieholding. Zur Gruppe gehören u.a. AMAG, Lenzing und Semperit Holding.

Sturm-Lenhart ist seit 2018 bei der B&C Industrieholding und war innerhalb der Gruppe bisher für Risikomanagement sowie Personal und Compliance zuständig. Sie verantworte nun diese Bereiche inklusive IT als Geschäftsführerin für Organisation in der B&C Industrieholding.

Die Gruppe

Die B&C-Gruppe hält Mehrheitsbeteiligungen an den börsennotierten österreichischen Industrieunternehmen AMAG Austria Metall, Lenzing und Semperit Holding sowie (seit Herbst 2021) an dem österreichischen Verpackungsunternehmen Schur Flexibles Holding GmbH. Weiters ist die Gruppe an Wachstumsunternehmen im Technologiebereich beteiligt.

Erich Hampel, Vorstandsvorsitzender der B&C Privatstiftung: „Die neuen Beteiligungen erfordern eine Weiterentwicklung der Personal- und Organisationsstruktur der B&C-Gruppe, um ein professionelles Beteiligungsmanagement sicherzustellen.“

Regina Sturm-Lenhart absolvierte das Studium Internationale Betriebswirtschaft an der Universität Wien. Bevor die gebürtige Oberösterreicherin im Jahr 2018 zur B&C wechselte, leitete sie unter anderem auch als Mitglied der Geschäftsleitung des Transportunternehmens Müller Transporte die Bereiche Finanz und Personal.

Seit Juni 2021 ist die Betriebswirtin Mitglied der Geschäftsführung der B&C Innovation Investments (BCII), die derzeit neun Minderheitsbeteiligungen an Technologie-Wachstumsunternehmen hält. Ende Oktober 2021 wurde Sturm-Lenhart in die Geschäftsführung der B&C Industrieholding berufen.

 

    Weitere Meldungen:

  1. Montana Aerospace emittiert neue Aktien mit NKF
  2. Prototal Industries kauft 1zu1 Prototypen mit Wolf Theiss
  3. Partners Group steigt bei Breitling ein mit NKF
  4. Bahnindustrie: Hannes Boyer folgt auf Kari Kapsch

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hinweis: Kommentare werden moderiert (Nutzungsregeln).