26. Sep 2022   Business Personalia Recht

Daniela Drakulic neu in der Geschäftsführung von Beko

Daniela Drakulic ©Beko / Studio Matphoto

Wien. Daniela Drakulic steigt in die Geschäftsführung der Beko Engineering & Informatik GmbH auf. Sie verantwortet die Bereiche Human Resources, Partnermanagement, Marketing sowie Organisations- und Personalentwicklung.

Daniela Drakulic begann ihre berufliche Laufbahn 2015 im Bereich Human Resources bei einem international tätigen Konzern und wechselte 2017 zur Beko Engineering & Informatik GmbH. 2021 übernahm sie auch die Bereiche Marketing, Partnermanagement, Teamassistenz sowie Organisations- und Personalentwicklung.

Die Statements

„Speziell in den letzten 2,5 Jahren – die aufgrund der Corona-Pandemie wohl für jede Branche als sehr herausfordernd bezeichnet werden können – hat sich Daniela Drakulic nicht nur als Führungspersönlichkeit, sondern auch als Krisenmanagerin bewiesen. Sie in die Geschäftsführung zu holen, ist somit nur eine logische Konsequenz ihrer Leistung der letzten Jahre bei Beko“, so Geschäftsführer und Miteigentümer Christof Kotauczek.

Daniela Drakulic: „Ich möchte bei Beko ein Arbeitsumfeld gestalten, in dem sich unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter kreativ entfalten, einbringen und weiterentwickeln können. Darüber hinaus würde es mich sehr freuen, wenn ich durch meine Arbeit Inspiration und Vorbild für Mädchen sowie Frauen sein kann, die bisher den Schritt in die IT-Branche – aus welchen Gründen auch immer – noch nicht gewagt haben.“

    Weitere Meldungen:

  1. Freshfields und Hogan Lovells helfen bei Glasfaser-Ausbau
  2. Traunfellner leitet Sales beim IT-Unternehmen NAVAX
  3. Deloitte ortet Potenzial im eSport-Bereich
  4. Webinare zu Energie-Infrastruktur, Digital-Plattformen