Open menu
x

Bequem up to date mit dem Newsletter von Extrajournal.Net!

Jetzt anmelden, regelmäßig die Liste der neuen Meldungen per E-Mail erhalten.

Weitere Informationen finden Sie auf unserer Newsletter-Seite sowie in unserer Datenschutzerklärung.

Bildung & Uni, Business, Recht

Neues Praxishandbuch beleuchtet Immo-Regeln für Profis

Basiswissen Immobilienrecht ©Manz

Berufsprofis. Ein neues Praxishandbuch soll als Einstiegshilfe für Profis die wichtigsten Rechtsbereiche bei Immobilien beleuchten, von Grundbuch über Mietvertrag bis Immobililenmakler-Prüfung.

Das neue Praxishandbuch „Basiswissen Immobilienrecht“ soll sowohl Neu- und Quereinsteigern als auch Branchenkennern einen verständlichen Überblick über die wichtigsten Rechts- und Themenbereiche der Immobilienwirtschaft vermitteln, so Fachverlag Manz.

Dabei geht es zunächst um den Berufszugang zum Bereich Immobilientreuhänder, dann um die Definition von Verträgen und wichtige einschlägige Vertragstypen, das Unternehmensrecht, das Grundbuch, Wohnungseigentum und Zinshäuser, die Grundlagen der Hausverwaltung, die Berufsregeln für Immobilienmakler, das Bauträgergewerbe, usw. Auch Kapitel über Immobilienbewertung und -finanzierung sowie Besteuerung finden sich. Bei der Vermittlung sollen Inhaltselemente wie „Tipps und Tricks“, „Hinweise“ und „Sonderfälle“ sowie Beispiele helfen.

Der Autor und seine Zielgruppe

Zielgruppe sind u.a. angehende Immobilienprofis zur Vorbereitung auf die Gewerbeprüfung als Makler, Verwalter oder Bauträger. Autor Benedikt Meisl, ein studierter Jurist, ist staatlich geprüfter Immobilientreuhänder und Gründer und Kursleiter von „Immo-Pauker“.

Weitere Meldungen:

  1. Manz feiert 175 Jahre mit Jubiläumsfest für die Mannschaft
  2. HES International holt sich 1 Mrd. Euro mit Schönherr Polen
  3. Kommentar zum Wiener Baurecht erscheint in 6. Auflage
  4. Neues Fachbuch: Die Regeln für Immobilienfonds