05. Mai 2010   Bildung & Uni Recht

Freshfields Bruckhaus Deringer lud zum Karrieretag für Studenten und Absolventen

Die Teilnehmer des Karrieretag 2010

Wien. Das Wiener Büro der internationalen Sozietät Freshfields Bruckhaus Deringer lud am 29. April Jus-Studenten im dritten Abschnitt und Absolventen der Rechtswissenschaften ein.

Sie sollten einen Tag lang das Geschehen in einer Wirtschaftskanzlei erleben. Dies sei gleichzeitig ein guter Test für soziale Kompetenz, Teamgeist und Arbeitsfreude, heißt es.

Rund 20 interessierte Studenten im dritten Abschnitt und Absolventen der Rechtswissenschaften nahmen die Möglichkeit war, im Wiener Büro von Freshfields Bruckhaus Deringer, im Rahmen eines Workshops und einer Kanzleivorstellung einen tieferen Eindruck von den Tätigkeiten im internationalen Rechtsgeschäft zu bekommen.

Abschließend besuchten die Gäste die Ausstellung „ Andy Warhol: Cars“ in der Albertina und tauschten ihre Eindrücke bei einem gemütlichen Abendessen in stilvollem Rahmen aus, heißt es in einer Aussendung der Kanzlei.

Soziale Kompetenz und Teamgeist sei wichtig

„Der Karrieretag bietet uns die Möglichkeit Kandidaten anzusprechen, denen – neben dem fachlichen Know-how – soziale Kompetenz, Teamgeist und Freude an der Arbeit wichtig ist. Daher hat es uns gefreut, dass auch heuer wieder so viele angehende Juristen unser Angebot des Karrieretages mit Begeisterung angenommen haben“, sagt Kanzlei-Partner Konrad Gröller. Der Karrieretag wurde bereits zum siebten Mal veranstaltet.

Link: Freshfields Bruckhaus Deringer

    Weitere Meldungen:

  1. Jahrestagung Mobility Management am 22. März 2022
  2. HR-Chefin wechselt von Austro Control zu Barmherzigen Brüdern
  3. Nadine Kraft leitet Region West von LLH/OTM
  4. Attensam: Andrea Augustin-Lopatka leitet HR