Open menu
x

Bequem up to date mit dem Newsletter von Extrajournal.Net!

Jetzt anmelden, regelmäßig die Liste der neuen Meldungen per E-Mail erhalten.

Weitere Informationen finden Sie auf unserer Newsletter-Seite sowie in unserer Datenschutzerklärung.

Recht

Freshfields berät EnBW bei Kreditlinie über zwei Millliarden Euro

Frankfurt. Freshfields Bruckhaus Deringer hat die EnBW Energie Baden-Württemberg AG bei der Einrichtung einer syndizierten Kreditlinie in Höhe von 2 Milliarden Euro beraten. Koordinierende Banken waren die Bayerische Landesbank, Commerzbank Aktiengesellschaft und Société Générale Corporate & Investment Banking.

Das Freshfields-Team umfasste Mario Hüther und Nina Thönißen (beide Bank- und Finanzrecht, Frankfurt).

Link: Freshfields

 

Weitere Meldungen:

  1. Neuer APG-Vorstand Karger leitet 9 Mrd. Euro-Investitionspaket
  2. Markus Haas wird Managing Director von Daikin Österreich
  3. Blackout: Österreicher zittern weniger, aber kaufen mehr ein
  4. Trotz teurer Energie: Zwei Drittel sind weiterhin gegen Atomstrom