25. Jun 2012   Personalia Recht

Immobilienexperte Georg Karasek wechselt mit seinem Team von KWR zu Wolf Theiss

Theiss, Müller, Oberlechner, Karasek, Liebscher ©Wolf Theiss

Wien. Georg Karasek verlässt die von ihm mitgegründete Wirtschaftskanzlei Karasek Wietrzyk Rechtsanwälte (KWR) und wechselt gemeinsam mit seinem Kollegen Wolfgang Müller zu Wolf Theiss.

Dort will man so den Ausbau der Real Estate Praxisgruppe vorantreiben. Karasek selbst ortet bessere internationale Betreuungsmöglichkeiten „für unsere Kunden“.

KWR selbst teilt mit, dass „Dr. Georg Karasek und Mag. Wolfgang Müller, aufgrund unterschiedlicher strategischer Ziele, gemeinsam aus der Anwaltsocietät KWR ausscheiden“. „Wir sind dankbar für den bisherigen gemeinsamen Weg, und wünschen Georg Karasek und Wolfgang Müller alles Gute für die Zukunft“, so KWR-Managing Partner Dr. Thomas Frad. Wie KWR weiter festhält, werden Karasek und Müller noch bis 30. September 2012 für KWR tätig sein.

Karasek und Müller stoßen als Partner zu Wolf Theiss und bringen ihr Team mit, heißt es in einer Aussendung von Wolf Theiss. Die im obersten Segment des Marktes etablierte Gruppe von Baurechtsexperten sei für ihre umfassende Beratung bei Projekten, von der Ausschreibung über die laufende Begleitung bis hin zur bauwirtschaftlichen Beratung, bekannt.

„Die technische Ausbildung und Berufserfahrung unseres neuen Teams komplettiert auch im internationalen Umfeld unser Know-how“, insbesondere auch im Anlagenbau und für Infrastrukturprojekte, so Erik Steger, Managing Partner von Wolf Theiss.

Strategischer Ausbau

Man wollte die „Immobilienrechtsexpertise strategisch um einen ebenso starken Baurechtsbereich ergänzen. Das muss auf Augenhöhe geschehen und ist nur mit den besten Juristen möglich“, so Peter Oberlechner, Leiter des 12 Länder umfassenden Immobilienbereichs von Wolf Theiss, laut Aussendung.

Im Anwälte-Ranking Chambers Europe ist Karasek als „Key Individual“ in Band 1 gelistet. „Viele unserer Mandanten stellen sich international auf und sie suchen nicht nur in baurechtlichen Belangen Unterstützung. Wir haben mit Wolf Theiss die ideale Plattform gefunden, unsere Kunden multidisziplinär noch schlagkräftiger und im gesamten CEE/SEE Bereich zu betreuen“, wird Karasek selbst zitiert.

Link: Wolf Theiss

 

    Weitere Meldungen:

  1. Matthias Nödl wird Partner bei Taylor Wessing
  2. Immobilienübertragung: Webinar am 1.12.2021
  3. Leitfaden zum CEE-Immobilienrecht von Cerha Hempel
  4. CMS und Cerha Hempel publizieren zum Baurecht