Open menu
x

Bequem up to date mit dem Newsletter von Extrajournal.Net!

Jetzt anmelden, regelmäßig die Liste der neuen Meldungen per E-Mail erhalten.

Weitere Informationen finden Sie auf unserer Newsletter-Seite sowie in unserer Datenschutzerklärung.

Bildung & Uni, Business

CEMS Career Forum findet am 7. + 8. November 2014 zum ersten Mal am Campus der WU Wien statt

WU Wien ©BOANET / WU Wien
WU Wien ©BOANET / WU Wien

Wien. Das internationale „CEMS Career Forum“, Karriere-Event für Studierende und Absolventen des CEMS-Masterprogramms findet dieses Jahr zum ersten Mal in Österreich statt.

Der neue WU-Campus in Wien öffnet am 7. und 8.November 2014 seine Pforten für die Recruitingplattform, die seit ihrer Gründung im Jahr 2007 unter anderem in Budapest, Paris und Mailand veranstaltet wurde.

„Wir freuen uns, dass das CEMS Career Forum erstmals zu Gast am Campus WU ist. Das ist eine einmalige Chance für CEMS-Studierende, ihre Netzwerke und Kontakte zu stärken und sich am Arbeitsmarkt umzusehen“, so Barbara Sporn, WU-Vizerektorin für Forschung, Internationales und External Relations.

Das Karriere-Event könnte dieses Jahr die bisherigen Besucherrekorde brechen: Insgesamt 1.300 CEMS-Studierende und Absolventen und 40 Partnerunternehmen werden an den beiden Tagen in Wien erwartet. Dies wäre die bis dato höchste Teilnehmerzahl. Insgesamt sollen bereits 700 Bewerbungsgespräche vereinbart sein.

„Mit dem CEMS Career Forum bieten wir unseren CEMS Studierenden eine einzigartige Möglichkeit, sich mit den internationalen Firmenpartnern des Programms zu vernetzen. Studierende haben so die exklusive Chance, sich bereits während des Studiums bei Top-Unternehmen zu präsentieren und praxisrelevante Seminare zum Ausbau ihrer Stärken zu besuchen“, erklärt WU-Professor Jonas Puck, Leiter des CEMS-Programms.

CEMS steht für „The Global Alliance in Management Education“ (ehemals „Community of European Management Schools and International Companies“). Aktuell verbindet das internationale CEMS-Netzwerk 29 Wirtschaftshochschulen, vier soziale Institutionen (NGO), sowie 40 Partnerunternehmen, heißt es in einer Aussendung.

Masterlehrgang wird seit 2009 angeboten

Die zu CEMS zugehörige Masterausbildung wird seit 2009 an der WU angeboten. Die 80 Studierenden, die jährlich an der WU in das Double-Degree-Programm aufgenommen werden, erhalten nach Abschluss ihrer Ausbildung zwei Titel: den CEMS MIM und einen Master of Science (Msc.) der WU Wien.

Link: WU Wien

Link: CEMS

 

Weitere Meldungen:

  1. Kommentar zum Wiener Baurecht erscheint in 6. Auflage
  2. Öffentliche Hand: Neuer Chef für das Bezirksamt Liesing
  3. Kurzzeit-Vermietern drohen in Wien bis zu 50.000 Euro Strafe, warnt Ergo
  4. Roman Bauer wird neuer Geschäftsführer am Donauturm