16. Mrz 2015   Business Personalia Recht

Bank Austria: Helmut Birringer wird neuer Leiter Private Banking für den Süden

Helmut Birringer ©Sissi Furgler / Bank Austria
Helmut Birringer ©Sissi Furgler / Bank Austria

Graz/Klagenfurt. Helmut Birringer (49) wird neuer Leiter Private Banking für die Steiermark, Kärnten und das südliche Niederösterreich bei der Bank Austria: Der Jurist und Betriebswirt übernimmt seine neue Funktion mit 7. April 2015.

Mag. Helmut Birringer, ein gebürtiger Grazer, ist seit 25 Jahren für die Bank Austria tätig: Er war u.a. Marketingleiter in der Landesdirektion Steiermark, Marktmanager, Leiter der Filiale Graz Herrengasse und Landesdirektor für  Privatkunden, so eine Aussendung. Er hat an der Karl-Franzens-Universität Rechtswissenschaften und Betriebswirtschaftslehre studiert.

Vertrauensbasis wichtig

Robert Zadrazil, Bank Austria Private Banking Vorstand: „Helmut Birringer hat bei all seinen bisherigen Aufgaben bewiesen, dass er Kundenorientierung als zentralen Geschäftsfaktor sieht und eine solide Vertrauensbasis mit den Kundinnen und Kunden aufbauen kann.“ Zadrazil dankt gleichzeitig Vorgänger Rudolf Weininger für die geleistete Arbeit.

Link: Bank Austria

 

    Weitere Meldungen:

  1. Carola Wahl leitet DACH-Region bei Nexi Group
  2. EIB begibt private Blockchain-Anleihe: Die Berater
  3. Valtus Group erwirbt Management Factory: Die Kanzleien
  4. Mathias Drescher ist jetzt Anwalt bei Binder Grösswang