29. Jul 2016   Business Personalia Steuer

Kager, Beham welchseln zu Grant Thornton Unitreu

Ewald Kager ©Grant Thornton / Schiederer
Ewald Kager ©Grant Thornton / Schiederer

Wien. Ewald Kager (41) und Georg Beham (43) sind neue geschäftsführende Partner bei Grant Thornton Unitreu im Bereich Advisory. Sie kommen beide von der KPMG.

Ewald Kager ist seit Mai 2016 als geschäftsführender Partner bei Grant Thornton Unitreu im Bereich Advisory tätig. Der Risk Consulting Experte war laut den Angaben zuvor bei der KPMG für Forensic bzw. Sonderuntersuchungen verantwortlich. Er ist auf die Beratung nationaler und multinationaler Unternehmen in den Bereichen Compliance und Forensic  spezialisiert. Einen weiteren Schwerpunkt seiner Tätigkeit bildet der Bereich Data & Analytics, insbesondere IT-gestützte Prozessprüfungen von ERP Systemen (Process Mining).

Georg Beham Credit Grant Thornton - Schiederer
Georg Beham ©Grant Thornton / Schiederer

Georg Beham startete am 1. Juni als  geschäftsführender Partner bei Grant Thornton Unitreu im Bereich Advisory. Zuvor war er bei KPMG für Cyber Security verantwortlich. Der IT Experte berät Unternehmen in den Bereichen Informationsstrategie, Digitalisierung, Produktivität, Cyber Security und IT Audit. Des Weiteren ist er Gerichtssachverständiger und Lektor an verschiedenen Hochschulen.

Link: Grant Thornton Unitreu

 

    Weitere Meldungen:

  1. LHI kauft das Quartier Lassalle mit EHL, Dorda und TPA
  2. Deloitte Österreich mit 206,3 Mio. Euro Umsatz
  3. Steuertipps gegen Teuerung und Gehaltsspirale von TPA
  4. Führung in der Krise: Eigenverantwortung oder Vorschriften?