05. Apr 2018   Business Personalia Tech

Neue Chefinnen beim Start-up-Zentrum weXelerate

Wien. Beim Start-up-Zentrum weXelerate werden die Ex- A.T. Kearney- bzw. OMV-Managerinnen Claudia Witzemann und Gabrielle Costigan neue Geschäftsführerinnen.

Man läute damit die nächste Wachstumsphase beim größten „Innovations- und Start-up-Zentrum in CEE ein“, heißt es in einer Mitteilung.

Die Laufbahnen

Claudia Witzemann begann ihre berufliche Laufbahn im Jahr 2000 als Beraterin bei A.T. Kearney und fungierte bis Ende März als Mitglied der erweiterten Geschäftsführung.

Ihre akademische Ausbildung führte sie von Universität Wien über die University of California bis zur Dissertation in Physik an der Technischen Universität München. Witzemann werde die Geschäftsführungsagenden für Sales und Marketing verantworten.

Gabrielle Costigan ist Australierin und arbeitete bis Ende März bei der OMV. Dort war sie für verschiedene Verantwortungsbereiche zuständig. Zuletzt leitete sie das globale Programm zur Steigerung der Effizienz und Effektivität u.a. von der Produktion, Lieferketten und internen Unternehmensabläufen.

Davor war sie jahrelang als Regionalmanagerin für den Mittleren Osten verantwortlich. Ihre Arbeit umfasste die Vorbereitungen von Akquisitionen sowie die Entwicklung der OMV-Geschäftsbereiche in dieser Region, heißt es weiter. Vor ihrer Tätigkeit in der OMV arbeitete sie beim Beratungsunternehmen Accenture.

Costigan wird in der Geschäftsführung von weXelerate den Bereich Operations verantworten.

Und die Vorgänger?

Die bisherigen Geschäftsführer Stephan Jung und Dominik Greiner waren nur wenige Monate im Amt; Jung werde weiterhin für weXelerate tätig sein, Greiner sich in Zukunft wieder verstärkt seiner Rolle in der Greiner Group, den Beteiligungen seiner Firma Camouflage Ventures und seiner Funktion als Gesellschafter von weXelerate widmen, wie es heißt.

Link: weXelerate

    Weitere Meldungen:

  1. Insurtech: Viel Geld für eine Handvoll Start-ups
  2. Coronakrise gefährdet die Start-up-Szene, so EY
  3. Tools für Steuerberatung, Gesundheit und Autobranche
  4. Elektro-Pick-up Badger schafft fast 1.000 Kilometer