20. Feb 2020   Motor

Mercedes-Benz enthüllt die Features der neuen E-Klasse

Mercedes Benz E Klasse 2020 Credit Mercedes Benz 300x200
Neue E-Klasse 2020 ©Mercedes Benz

Flaggschiff. 2020 bringt Mercedes die neue E-Klasse auf den Markt. Zu der Ausstattung der Modelle gibt es jetzt neue Details.

Wie berichtet, kommen heuer die neuen E-Klasse-Modelle von Mercedes-Benz auf den Markt. Der deutsche Autobauer hat nun weitere Details zu den neuen Modellen preisgegeben.

So werden die 2020er-Modelle mit dem Abstands-Assistent Distronic augestattet sein. Mit Hilfe der Informationen von LiveTraffic sollen damit die Modelle der neuen E-Klasse Staus oder zähflüssigen Verkehr bereits früh erkennen und reduzieren die Geschwindigkeit auf 100 km/h.

Der Stau-Assistent unterstützt den Lenker bei Autobahn-Staus bei vorhandenen Spurmarkierungen bei der Spur- und Abstandshaltung. Dies funktioniert laut Mercedes bis zu einer Geschwindigkeit von 60 km/h. Der aktive Lenk-Assistent soll den Fahrer außerdem auf mehrspurigen Straßen beim Bilden einer Rettungsgasse unterstützen.

Weitere Features der neuen E-Klasse:

  • Brems-Assistent mit Abbiegefunktion: Besteht beim Abbiegen durch entgegenkommende Fahrzeuge Kollisionsgefahr, so bremst der Assistent das Fahrzeug automatisch ab.
  • Totwinkel-Assistent mit Ausstiegswarnung. Der Totwinkel-Assistent überwacht im Stillstand den toten Winkel und warnt den Fahrer beim Öffnen der Tür, wenn vorbeifahrende Fahrzeuge, wie zum Beispiel Fahrräder, erkannt werden.
  • Park-Paket mit 360°-Kamera: Mit Side View erhält das Park-Paket eine neue Funktion, die auch die Fahrzeugseite im Blick hat. Die erweiterte Seitenansicht soll damit das Rangieren bei parallel verlaufenden Hindernissen erleichtern.

Neues im Interieur:

  • Neue Lenkradgeneration mit Touch Controls (Steuerung durch Entlangstreichen auf Touchscreen-Fläche).
  • Große Bildschirme serienmäßig (2 x 10,25 Zoll).
  • Mbux mit Sprachbedienung und Augmented Reality (zusätzliche Hinweise wie Hausnummern werden virtuell ins Videobild der Umgebung auf dem Media-Display eingeblendet, Ampellicht wird ebenfalls angezeigt).
  • Interieur-Assistent (Bedienung verschiedener Funktionen durch Bewegungserkennung).
  • Energizing Coach (Fitness-Empfehlungen basierend auf einem Algorithmus, Integration über Wearables).
  • Air Quality Indicator (Messung der Qualität der Umgebungsluft für Städte).
  • Über Mercedes me: Mercedes-Benz Urban Guard (Überwachung des geparkten Fahrzeugs mit Kollisionsschadenwarnung, Abschleppschutzwarnung, Diebstahlschutzwarnung, Tracking-Funktion bei Diebstahl inklusive Deaktivierungsmöglichkeit des Fahrzeugschlüssels).

 

    Weitere Meldungen:

  1. Das kostet der neue Seat Leon 2020 in Österreich
  2. Mercedes EQS, EQA und EQV: Neue E-Autos von Mercedes
  3. Neue Unterhaltungstools von Mercedes-Benz
  4. Herausforderer: SEAT Leon 2020 mit viel Motor-Auswahl