23. Jun 2020   Business Personalia

Wenn Ex-Kanzler-Sprecherinnen Redner aufbieten

Sujet Megaphon Credit ejn 300x200
©ejn

Kommunikation. Ex-Kanzlersprecherin Angelika Feigl startet in der Agentur von Ex-Kanzlersprecherin Heidi Glück. Dort soll sie den Rednerpool betreuen und ausbauen.

Angelika Feigl war langjährige Sprecherin von Werner Faymann im Verkehrsministerium und im Bundeskanzleramt. Später betreute sie die Kunst- und Kulturagenden im Büro von Kanzleramtsminister Josef Ostermayer.

Die Rednerplattform TopSpeaker wurde vor 12 Jahren von Heidi Glück gegründet und ist Teil des Kommunikationsunternehmens Heidi Glück spirit & support. Glück selbst ist sozusagen eine frühere Branchenkollegin von Feigl. Sie war u.a. Sprecherin von Wolfgang Schüssel, der zwar einer anderen Partei als Faymann angehörte, aber ebenso wie dieser Bundeskanzler der Republik Österreich war. In Glücks Agentur soll Feigl nun den Rednerpool betreuen und neue Keynote Speaker akquirieren, wie es weiter heißt.

Vom Ski-Star bis zum Ex-Bundeskanzler

Derzeit beinhaltet der Rednerpool rund 100 Speaker. Darunter finden sich laut den Angaben auf der Website u.a. Ex-Vizekanzler Erhard Busek, Extremsportler Wolfgang Fasching, Franz Fischler (Forum Alpbach), Doppelweltmeisterin Lizz Görgl, Ski-Legende Marc Girardelli, Ex-Bundeskanzler Alfred Gusenbauer, Extrembergsteiger Peter Habeler und der ehemalige Verbund-CEO Hans Haider.

Weiters stehen auf der Liste auch Clemens Hellsberg (Ex-Vorstand der Wiener Philharmoniker), Hans-Olaf Henkel (ehemaliger deutscher Industriepräsident), Motivforscherin Helene Karmasin, Bankmanager Stephan Koren, Tennismanager Ronnie Leitgeb, Franz Manola (ORF), Ex-Wirtschaftsminister Reinhold Mitterlehner, Schisprunglegende Hubert Neuper, Ex-Außenministerin Ursula Plassnik, Ex-Vizekanzler Josef Pröll und – last but not least – Ex-Bundeskanzler Wolfgang Schüssel.

 

    Weitere Meldungen:

  1. Restrukturierungen: Die Kunst des Rise & Shine
  2. Rechtsanwälte und Notare: Mehr Vorsicht bei Politikern
  3. Mandatsverlust auch für Minister, Landeskaiser, Präsident
  4. Profis aus der PR für Kanzleien in neuen Positionen