12. Mai 2022   Bildung & Uni Business Tools

Neues Portal zur Pflege-Ausbildung in Österreich

©ejn

Tag der Pflege. Eine neue Online-Präsenz von Fachverlag Facultas soll einen Überblick über Möglichkeiten der Pflegeausbildung in Österreich geben, von Assistenz bis Master.

Die Pflegelandschaft in Österreich bietet vielfältige Ausbildungsmöglichkeiten, heißt es bei Facultas: Die Bandbreite reicht konkret von Pflegeassistenz über Bachelor und Diplom bis zum Masterstudium. Zum Tag der Pflege stellt man eine neue Übersichtsseite vor: pflege-ausbildung.co.at soll eine detaillierte Aufschlüsselung der Pfade bieten, die in der Pflege eingeschlagen werden können.

Die Inhalte

Geboten wird eine Auflistung aller einschlägigen Standorte in Österreich – aktuell rund 100. Das Portal enthält die jeweiligen Ausbildungszweige und -schwerpunkte. Dazu gibt es Lerninhalte, Voraussetzungen für die Ausbildung und einen Ausblick auf den Pflegealltag, so der Verlag. Der Internationale Tag der Pflegenden wird jährlich am 12. Mai begangen: Er erinnert an Florence Nightingale, Pionierin der modernen Krankenpflege.

 

    Weitere Meldungen:

  1. Webinare zu Energie-Infrastruktur, Digital-Plattformen
  2. Ratgeber: Rechtssicher fliegen mit Drohnen
  3. Abschaffung der „kalten Progression“
  4. Das Ende der kalten Progression und die Lohnverrechnung