Open menu
x

Bequem up to date mit dem Newsletter von Extrajournal.Net!

Jetzt anmelden, regelmäßig die Liste der neuen Meldungen per E-Mail erhalten.

Weitere Informationen finden Sie auf unserer Newsletter-Seite sowie in unserer Datenschutzerklärung.

Business, Personalia

BCG-Tochter Inverto eröffnet neuen Standort in Italien

Giovanni Grillo ©Inverto

Mailand. Inverto, die auf Einkauf und Supply Chain Management spezialisierte Tochter der Boston Consulting Group (BCG), hat einen neuen Standort in Mailand. Managing Director wird Giovanni Grillo.

Die auf Einkauf und Supply Chain Management spezialisierte BCG-Tochter Inverto hat in Mailand ihre erste Niederlassung in Italien eröffnet. Das Unternehmen ist damit laut den Angaben in neun Ländern präsent. Als neuer Managing Director leitet Giovanni Grillo den Standort.

Der Werdegang

Der 1974 geborene Grillo hat Studienabschlüsse in Wirtschaftsingenieurwesen und Management Engineering von der Ecole Centrale de Paris sowie dem Politecnico di Milano. Darüber hinaus schloss er 2007 das PDD (Executive Programme for General Management) am IESE in Barcelona ab. In der Vergangenheit war Grillo als Partner und Geschäftsführer für mehrere Unternehmensberatungen in Südeuropa tätig. Er ist auf Lieferketten und Operational Excellence spezialisiert, ein weiterer Schwerpunkt seien Digitalisierungsstrategien für den Einkauf.

Grillo verfügt über Erfahrungen in den Bereichen Luxusgüter und Einzelhandel, FMCG, Pharma- und Prozessindustrie. In den vergangenen Jahren hat er sich auf Post-Merger-Akquisitionen spezialisiert, wo er Private Equity Gesellschaften dabei unterstütze, die Kostenstrukturen in Portfoliounternehmen zu optimieren.

Weitere Meldungen:

  1. Michael Hilbert leitet neue Sparte Banken bei msg Plaut
  2. Sechs neue Directors bei Deloitte in Consulting und Tax
  3. Manager-Vermittlung interim-x geht an Horváth mit Taylor Wessing
  4. Zwei leitende SAP-Beratungsprofis wechseln zu Deloitte