14. Okt 2022   Business Personalia Tools

Oliver Artner wird Head of Sales von Schüttflix

Oliver Artner ©Schüttflix

Bau & Online-Portale. Oliver Artner ist neuer Head of Sales bei Schüttflix Wien: Die deutsche Digital-Plattform wickelt Schüttgutlieferungen online ab und begann 2022 in Österreich.

Oliver Artner wurde zum Head of Sales von Schüttflix Österreich, einer neuen digitalen Plattform für Schüttgutlieferungen, bestellt. Das deutsche Start-up, das im Frühjahr 2022 auf dem österreichischen Markt aktiv geworden ist, trage damit dem starken Wachstum des Unternehmens Rechnung und baue sein Führungsteam weiter aus, heißt es.

Die Laufbahn

Ing. Mag. Oliver Artner absolvierte nach seiner technischen Ausbildung im Bereich Maschinenbau und Automatisationstechnik ein Betriebswirtschaftsstudium an der Wirtschaftsuniversität Wien (WU) sowie den Diplomlehrgang „Online Marketing Manager“. Er war bisher laut den Angaben bei Maschinenbauunternehmen und in der Rohstoffindustrie tätig. „Oliver bringt genau die Qualifikationen und Erfahrungen mit, die Schüttflix für den erfolgreichen und raschen Ausbau seines Netzwerks braucht“, so Geschäftsführer Stefan Klanner.

Schüttflix positioniert sich als die erste digitale Logistikdrehscheibe für die Baubranche. Man verbinde Bauunternehmer, Baustoffanbieter und Spediteure miteinander. Unternehmer können demnach in der App Preise vergleichen und Schüttgüter und Transporte direkt bestellen. 2018 in Deutschland gegründet, habe Schüttflix 2021 einen Umsatz von 50 Mio. Euro erzielt, mit circa 9.000 Kunden und Partnern auf der Plattform.

    Weitere Meldungen:

  1. Freshfields und Hogan Lovells helfen bei Glasfaser-Ausbau
  2. Verbot neuer Gasheizungen soll in 6 Wochen starten
  3. Robert Karl leitet Privatkunden und Kleinunternehmen bei Drei
  4. Zwei neue Anwälte bei ScherbaumSeebacher