Bildung & Uni, Business, Recht, Veranstaltung

Juristenverband: Scheuwimmer als Präsident verlängert

Alexander Scheuwimmer ©Simon Kupferschmied

Wien. Anwalt Alexander T. Scheuwimmer wurde für weitere zwei Jahre zum Präsidenten des Österreichischen Juristenverbandes gewählt. Der Juristenball 2023 findet statt.

Laut Aussendung wurde Alexander T. Scheuwimmer am 13. Dezember 2022 erneut für weitere zwei Jahre zum Präsidenten des Österreichischen Juristenverbandes gewählt. Scheuwimmer ist seit Dezember 2018 Präsident, tritt damit also nun seine dritte Amtszeit an.

Der Verband und sein Ball

Der Österreichische Juristenverband ist mit mehr als 2.000 Mitgliedern eine der größten Akademikerorganisationen des Landes und verfügt über Kontakte zu ähnlichen Organisationen auf der ganzen Welt. Bekannt ist der vom Juristenverband organisierte Juristenball, der jedes Jahr in der Wiener Hofburg stattfindet.

Am kommenden Faschingssamstag (18.02.2023) ist es wieder soweit: Der Ball wird unter dem Motto „La Dolce Vita“ heuer stattfinden, nachdem er zwei Jahre in Folge wegen der Corona-Pandemie abgesagt werden musste. Beim Juristenverband finden weiters zwei Mal pro Monat Fachvorträge statt. Stolz ist man auch auf die Verbandszeitschrift Nova et Varia, die vierteljährlich erscheint und auch vom Obersten Gerichtshof (OGH) zitiert werde.

    Weitere Meldungen:

  1. Philipp Hecke ist jetzt Anwalt bei Schiefer
  2. Gropyus erhält frisches Geld mit Schönherr
  3. Kapitalmärkte: „Nach 6 Monaten Stillstand geht es aufwärts“
  4. GmbH-Kommentar: Update für die Geschäftsführerhaftung

Ein Kommentar

Kommentare sind geschlossen.