Open menu
x

Bequem up to date mit dem Newsletter von Extrajournal.Net!

Jetzt anmelden, regelmäßig die Liste der neuen Meldungen per E-Mail erhalten.

Weitere Informationen finden Sie auf unserer Newsletter-Seite sowie in unserer Datenschutzerklärung.

Bildung & Uni, Business, Finanz, Recht, Veranstaltung

ERGO vereint Kunst & Recht mit der D.A.S. Vernissage „Lorenco“

ERGO-CEO Philipp Wassenberg, Künstler Lorenco, ERGO Vorstand Johannes Loinger

Wien. Mit der 39. Vernissage will die ERGO Versicherung die lange Tradition von Ausstellungen in den Wiener D.A.S.-Räumlichkeiten fortsetzen.

Mit der 39. Vernissage setze die ERGO Versicherung die lange Tradition von Ausstellungen in den Räumlichkeiten der ehemaligen D.A.S. Rechtsschutz AG am Hernalser Gürtel fort: Unter dem Motto „Alles, was Kunst ist“ wurden in den letzten zwei Jahrzehnten immer wieder Werke von heimischen Künstlerinnen und Künstlern präsentiert.

Zur Eröffnung der aktuellen Vernissage „Lorenco“ am 20. September wurden Partner, Rechtsanwälte sowie Mitarbeitende des Versicherungsunternehmens geladen. Nach einer feierlichen Eröffnung durch Johannes Loinger (ERGO Vorstand Rechtsschutz-Ressort), Markus Messenlehner (Leiter Rechts- und Kundenservice) sowie Hansi Stegmayer (Künstler und ehemaliger Leiter der D.A.S. Rechtsberatung) stand der Genuss von Kunst, Kulinarik und guten Gesprächen im Mittelpunkt.

Die Gästeliste

Unter den Gästen befanden sich Philipp Wassenberg, CEO und ERGO Vorstandsvorsitzender, die ehemaligen Vorstände der D.A.S. Rechtsschutz AG, Franz Kronsteiner und Ingo Kaufmann, sowie Rechtsanwälte, Wegbegleiter und Mitarbeitende der ERGO Versicherung.

Der Wiener Nachwuchskünstler „Lorenco“, der in Kürze sein Master of Arts-Studium in Brüssel antritt, stellt aktuell eine farbenfrohe Auswahl seiner Werke (Öl auf Leinwand) aus. Intention der Werke war es, „vertraute Bilder durch die malerische Behandlung der Farbe in abstrakte Bilder aufzulösen“, heißt es dazu: Einzelne Ausschnitte fungieren dabei als Schnittstelle zwischen Welt und Weltbild. Die Inspiration findet der Künstler in unscheinbaren Dingen und bringe sie in kraftvoller Weise mit lebendigen Farben und Formen zum Ausdruck.

Weitere Meldungen:

  1. So geht es weiter in der Rekord-Pleite der Signa Holding
  2. DLA Piper und Freshfields starten Pro Bono-Initiative der Anwaltskanzleien
  3. Carlyle übernimmt Mehrheit an GBTEC Softwarte AG mit E+H
  4. Events: Recht am Bau, KI in der Bank und Awards für Auftraggeber