15. Mai 2012   Bildung & Uni Personalia Recht

Karrieremesse für Juristen: „Treffpunkt Erfolg“ am 16. Mai 2012 in Salzburg

Salzburg. Die Messe „Treffpunkt Erfolg“ findet am 16. Mai zum zweiten Mal an der Universität Salzburg statt: Sie soll Unternehmen und Studierenden die Möglichkeit geben, an der Rechtswissenschaftlichen Fakultät der Uni Salzburg in Kontakt zu treten. 

Um 9.45 Uhr eröffnet Rektor Heinrich Schmidinger die Karrieremesse, heißt es in einer Aussendung: „Die Bandbreite der teilnehmenden Unternehmen reicht von Kanzleien, SteuerberaterInnen, WirtschaftsprüferInnen bis hin zu Unternehmen, die Nachwuchskräfte im Managementbereich suchen wie auch Institutionen aus dem Kultur- und Non-Profit-Bereich.“

Insgesamt warten 25 Aussteller in der Rechtswissenschaftlichen Fakultät und der Alten Residenz auf die Besucher.

Als Spartenmesse für die Studienrichtungen „Rechtswissenschaften“ sowie „Recht und Wirtschaft“ konzipiert, richte sich die Messe in erster Linie an Studierende der Rechtswissenschaftlichen Fakultät. Darüber hinaus finden sich auch Unternehmen aus PR & Marketing für Studierende der Kultur- und Gesellschaftswissenschaften, insbesondere der Kommunikationswissenschaft, heißt es weiter.

Weitere Bereiche

Bei Unternehmen wie Hofer, Wüstenrot und Peek & Cloppenburg gibt es auch Möglichkeiten für andere Studienrichtungen. So bietet das Bundeskanzleramt alle Informationen über EU-Praktika, und die Diplomatische Akademie informiert über die postgradualen Lehrgänge und damit verbundene Einstiegsszenarien.

Über Postgraduale Ausbildungen informieren die Universität Salzburg, SMBS – University of Salzburg Business School und die Diplomatische Akademie Wien. Auch die Studienrichtungsvertreter der Rechtswissenschaften und der Kommunikationswissenschaft stellen sich vor.

Link: Messe „Treffpunkt Erfolg“

    Weitere Meldungen:

  1. Cerha Hempel European Future Challenge: Grüne Awards
  2. Die Kombi macht’s – günstig und gut!
  3. Stipendium von NHP für Dominik Wagner von der TU Wien
  4. Deutscher Jobmarkt für Juristen: Beck_Bewerber_Tag am 28.4.