JKU: Basel III im österreichischen Recht und Arbeitskräfteüberlassung im Blickpunkt

Linz. Aktuelle Veranstaltungen unter Mitwirkung des Instituts für Staatsrecht und Politische Wissenschaften der Johannes Kepler Universität in Linz (JKU) u. weiterer Unis widmen sich aktuellen Rechtsthemen: Erstens geht es um die Umsetzung von Basel III ins nationale Recht Österreichs sowie die geplante EU-Finanztransaktionssteuer.

Ein weiteres Thema sind Rechtsfragen der Arbeitskräfteüberlassung. Die Veranstaltungen finden im Oktober und November 2013 statt.

Konkret widmet sich die achte Jahrestagung der ZFR (zfr.lexisnexis.at) auf ihrer traditionellen Herbsttagung u.a. Aspekten der Umsetzung von Basel III ins nationale Recht sowie den aktuellen Ratsplänen für eine europäische Finanztransaktionssteuer (8. 11. 2013, Universität Salzburg), macht die JKU aufmerksam.

Ferner findet in Kooperation mit dem Institut für SDMR der JKU eine Veranstaltung zu aktuellen Rechtsfragen der Arbeitskräfteüberlassung statt. Beleuchtet werden neben verwaltungsstrafrechtlichen insb auch gewerbe- und unionsrechtliche Aspekte, heißt es. Termin ist der 8.10.2013, Festsaal der AK OÖ.

Link: JKU

 

    Weitere Meldungen:

  1. Grünes Licht für 3. Piste: Gericht erteilt Auflagen
  2. Pflegeregress fällt: Mehr Heimbewohner, ärmere Städte?
  3. Eversheds Sutherland eröffnet drei neue Büros
  4. OGH: Kann eine unversperrte Tür Menschen einsperren?