30. Jun 2014   Bildung & Uni Personalia Recht

Recht.Extrajournal.Net Dossier: Jus-Studium quo vadis? Aktuelle Trends bei Studium & Karriere

d20140630Wien. Die aktuelle Ausgabe unseres E-Magazins Recht.Extrajournal.Net Dossier widmet sich den jüngsten Entwicklungen bei Jus-Studium und juristischer Karriere. Im Interview erklärt Univ.-Prof. Bernhard Eccher, Dekan der Rechtswissenschaftlichen Fakultät der Universität Innsbruck, warum Jus-Absolventen in wirtschaftlich schwierigen Zeiten – auch abseits der klassischen Rechtsberufe – geschätzt werden.

Und Univ.-Prof. Joseph Marko, Dekan der Rechtswissenschaftlichen Fakultät der Karl-Franzens-Universität Graz, thematisiert den zunehmenden Wettbewerb am juristischen Arbeitsmarkt. Dabei er erklärt, wie die rechtswissenschaftliche Fakultät der Uni Graz darauf reagiert und warum er Zulassungsbeschränkungen zum Jus-Studium für einen Fehler hält.

 

 

 

wtinseratweb

Zum Dos­sier geht es hier: Dossier-2014-06-30

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlauben Sie Cookies, indem Sie auf OK im Hinweis-Banner klicken.

    Weitere Meldungen:

  1. Karriere-Chancen für Juristen & Co: Jährlich 200 Bücher im Linde Verlag
  2. Karriere-Chancen bei Wirtschaftskanzleien 2016: Wen DLA Piper sucht (Teil 2)
  3. Karriere-Chancen für Juristen & Co: Wie wird man Manz-Autor?
  4. Karriere-Chancen bei den Wirtschaftskanzleien 2016: Wen sucht DLA Piper (Teil 1)