Open menu
x

Bequem up to date mit dem Newsletter von Extrajournal.Net!

Jetzt anmelden, regelmäßig die Liste der neuen Meldungen per E-Mail erhalten.

Weitere Informationen finden Sie auf unserer Newsletter-Seite sowie in unserer Datenschutzerklärung.

Bildung & Uni, Business, Recht

Schwerpunktheft Barrierefreies Wohnen: immolex schildert die Regeln für Alte und Behinderte

Wien. Viele Menschen wollen trotz hohen Alters ihren Lebensabend in den eigenen vier Wänden verbringen. Damit ändern sich die Anforderungen an die Ausgestaltung von Häusern und Wohnungen.

Das Schwerpunktheft „Barrierefreies Wohnen“ der immolex (10/2014) widmet sich den Fragestellungen, die sich aus der Umgestaltung von Wohnungen entsprechend den Bedürfnissen von Menschen mit eingeschränkter Mobilität ergeben, so der Verlag.

Behandelt werden demnach u.a.:

  • Was sehen Bundes-Behindertengleichstellungsgesetz und UN-Behindertenrechtskonvention zur Verhinderung von Diskriminierung vor?
  • Was ist bei Planung, Bau und Sanierung von Gebäuden zu bedenken?
  • Welche wohnrechtlichen Vorgaben sind bei Umbaumaßnahmen zu beachten?
  • Welche Förderungen können in Anspruch genommen werden?
  • Welche Aufwendungen zur barrierefreien Gestaltung von Wohnraum sind steuerlich absetzbar?

Link: Manz

 

Weitere Meldungen:

  1. HES International holt sich 1 Mrd. Euro mit Schönherr Polen
  2. Digitale Dokumentation gegen Rechtsstreitigkeiten im Bauwesen
  3. Gebäudesanierungen: Nach dem Boom kam der Crash
  4. Neues Tool für 360°-Dokumentation von Bauprojekten