03. Okt 2016   Recht Steuer

DLA Piper und CMS beraten Immorent bei Kroatien-China-Deal

Jasna Zwitter-Tehovnik ©DLA Piper
Jasna Zwitter-Tehovnik ©DLA Piper

Wien. DLA Piper Weiss-Tessbach hat gemeinsam mit CMS die Erste Group Immorent bei der Veräußerung eines kroatischen Luxus-Hotelresorts an einen chinesischen Investor beraten.

Die als Share Deal konzipierte Transaktion zählt zu den bedeutendsten Hoteltransaktionen im CEE-Raum im heurigen Jahr, heißt es weiter: Er betrifft das 5-Sterne Radisson Blu Resort & Spa Sun Gardens in Dubrovnik an der kroatischen Küste.

DLA Piper und die kroatische Kanzlei Glinska & Mišković berieten unter Federführung von Partnerin Jasna Zwitter-Tehovnik zu den finanzierungsrechtlichen Aspekten, die beiden CMS-Partner Gregor Famira und Hrvoje Bardek zeichneten für die M&A-Aspekte des Projekts verantwortlich. Auf Seiten von Erste Group lag die Gesamtleitung bei Alexander Rössler. Als Vermittler und Abwickler der Transaktion fungierte Christie & Co unter der Leitung von Lukas Hochedlinger, Managing Director Germany, Austria & CEE.

Die Statements

  • Jasna Zwitter-Tehovnik berät die Erste Group Immorent bereits seit der Errichtung des exklusiven Komplexes in Dubrovnik im Jahr 2008. „Diese Transaktion lässt deutlich erkennen, dass DLA Piper im Finanzierungsbereich zu den führenden Anwaltskanzleien gehört. Ich freue mich sehr, dass ich dieses Projekt von Beginn an begleiten durfte und darf nun zum erfolgreichen Abschluss gratulieren“, so Zwitter-Tehovnik, Rechtsanwältin mit Zulassungen für vier Jurisdiktionen.
  • „CMS ist führend bei der Beratung im Hotelsektor in Europa und verfügt über langjährige, profunde Erfahrung bei Übernahmen und Veräußerungen in dieser Branche. Umso mehr freut es uns, dass wir die Erste Group Immorent bei dieser Transaktion auf dem Hotelmarkt erfolgreich beraten durften“, so CMS-Partner Famira.
  • „Das Resort ist mit seiner positiven Performance sowie den Entwicklungsmöglichkeiten einzigartig in Kroatien. Daher freuen wir uns, den Verkaufsprozess für die Erste Group Immorent mit einem visionären Investor abgeschlossen zu haben, der die Erfolgsgeschichte des Sun Gardens fortschreiben wird“, so Lukas Hochedlinger, Managing Director Germany, Austria & CEE bei Christie & Co.

Die Erste Group Immorent ist ein Spezialist für Immobilienfinanzierung sowie Projektentwicklung, Baudienstleistungen und Immobilieninvestments in Österreich und CEE/SEE. Die Abteilung für „Real Estate Workout“ leitet Wolfgang Urban.

Link: DLA Piper

 

    Weitere Meldungen:

  1. Aequita kauft Sparte von Saint-Gobain, Wolf Theiss hilft
  2. Joint Venture von ZETA und Bühler: Die Kanzleien
  3. DIC Asset AG: ESG-Darlehen mit White & Case
  4. Merkur Versicherung steigt bei Benu ein mit Dorda