Neue Chefs bei Contrast EY, Deloitte und mehr

Brigitte Guttmann Credit Zweite Sparkasse
Brigitte Guttmann ©Zweite Sparkasse

Finanz und Big Four. Eine neue Vorständin bzw. Chefin haben die Zweite Sparkasse und das Inkasso von Acredia. Martin Ungert leitet Contrast EY-Parthenon, und weitere News.

Martin Unger (53) hat mit 1. Juli die Leitung von Contrast EY-Parthenon, der Strategieberatung von EY Österreich, übernommen. Der gebürtige Wiener ist im Zuge des Zusammenschlusses mit Contrast Management-Consulting zu EY gekommen und mit 1. Jänner 2016 in die Partnerschaft der Prüfungs- und Beratungsorganisation EY aufgenommen worden.

Martin Unger Credit EY Österreich
Martin Unger ©EY Österreich

Bei Contrast war Unger rund 25 Jahre tätig, davon mehr als 20 Jahre als Partner, und habe wesentlich dazu beigetragen das Beratungsunternehmen erfolgreich aufzubauen. Seit September ist Contrast EY Teil des Netzwerks der internationalen Strategieberatung EY-Parthenon.

Contrast EY-Parthenon berät in Österreich laut den Angaben Familienunternehmen, (börsennotierte) Konzernunternehmen und öffentliche Organisationen bei der Entwicklung und Umsetzung von Strategie-, Vertriebs-, Organisationsprojekten sowie bei strategischen und digitalen Unternehmenstransformationen. Der neue Chef Unger ist Fachautor und -vortragender, u.a. bei den Wirtschaftsgesprächen in Alpbach, am Wiener Strategieforum und an der Wirtschaftsuniversität Wien (Executive Academy).

Petra Smetazko leitet Inkasso bei Acredia

Die Versicherungsmathematikerin Petra Smetazko (47) verantwortet ab sofort den Fachbereich Inkasso bei der Kreditversicherung Acredia. Smetazko ist in dieser Funktion mit einem fünfköpfigen Team für die Erfassung und Einbringung offener Forderungen von Acredia- und Euler Hermes-Versicherungsnehmern zuständig, heißt es dazu.

Petra Smetazko Credit Martina Draper Acredia
Petra Smetazko ©Martina Draper / Acredia

„Mut zu mehr Frauen in Führungspositionen in der Finanzbranche ist bei Acredia gelebte Praxis. Ich freue mich sehr, mit Petra Smetazko eine Top-Expertin aus den eigenen Reihen in dieser wichtige Funktion zu besetzen“, wird Acredia Vorständin Gudrun Meierschitz zitiert.

Brigitte Guttmann jetzt Vorstand der Zweiten Sparkasse

Brigitte Guttmann wird mit 1. September Mitglied des ehrenamtlich tätigen Vorstands der Zweite Sparkasse. Guttmann ist seit 1981 in der Erste Bank tätig, war Bereichsleiterin in der Erste Bank Österreich und ist seit 2013 eine der Geschäftsführerinnen der sDG Dienstleistungsgesellschaft mbH. Sie wird die Vorstandstätigkeit ehrenamtlich neben ihrer aktuellen Funktion ausüben, heißt es dazu.

Zweite Sparkasse-Vorstandsvorsitzender Günter Benischek: „Brigitte Guttmann wird mit ihrer Erfahrung im Prozessmanagement und im Sparkassensektor helfen, die Zweite Sparkasse weiterzuentwickeln.“ Sie werde diese Funktion gemeinsam mit den schon bisher im Vorstand ebenfalls ehrenamtlich tätigen Kollegen Benischek und Gerhard Ruprecht ausüben.

Guttmann folgt Gerda Holzinger-Burgstaller nach, die seit 1. Juli 2019 dem Vorstand der Erste Bank Österreich angehört. Holzinger-Burgstaller lässt ihr Vorstandsmandat in der Zweite Sparkasse mit Ende ihrer Betrauung per 31. Oktober 2019 auslaufen. Sie werde der Zweite Sparkasse aber auch in Zukunft für bestimmte Aufgaben zur Verfügung stehen.

Christoph Hofer wird Director bei Deloitte in Salzburg

Mit neuem Geschäftsjahr verkündet das Beratungsunternehmen Deloitte wie üblich aktuelle Beförderungen. Demnach ist Christoph Hofer (37) neuer Director in der Steuerberatung bei Deloitte Österreich.

Christoph Hofer Credit Deloitte Feelimage
Christoph Hofer ©Deloitte / Feelimage

Mit seinem BPS-Team erbringe er am Standort Salzburg Steuerberatungs- und Rechnungswesen-Leistungen für seine Kunden. Er berate diese in Tax- und Compliancefragen. Zu seinen Spezialgebieten zählen das steuerliche Gemeinnützigkeitsrecht sowie die Vereinsbesteuerung.

 

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlauben Sie Cookies, indem Sie auf OK im Hinweis-Banner klicken.

    Weitere Meldungen:

  1. Beförderungen bei startup300, DHK und CRIF
  2. Neue Chefs bei Velux, NTT, Wienerberger und mehr
  3. Beförderungen bei Nespresso, Philip Morris, VIG und mehr
  4. Judit Havasi wird Chefin der Donau Versicherung